• Seriöser Händler aus Deutschland
  • Sofort nutzen innerhalb 1 Minute
  • Kundenservice per Telefon & E-Mail
  • Sichere Zahlung durch SSL-Verbindung

Autostart einrichten - Programme in Windows 8 automatisch starten

Autostart einrichten - Programme in Windows 8 automatisch starten
Gepostet von vollversion-kaufen.de am 26.07.2017

Früher hat man ein gewünschtes Programm noch in den Autostart Ordner kopiert, wenn es beim Hochfahren von Windows automatisch starten sollte. Ab Windows 8 funktioniert das leider nicht mehr so einfach, alleine weil im Programmmenü kein Autostart Ordner mehr zu finden ist. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen aber, wie Sie es einfach einrichten können.


So einfach geht's...

  1. Als erstes müssen Sie die Verknüpfung des Programms suchen, was in den Autostart Ordner kopiert werden soll. Öffnen Sie dazu die Kacheloberfläche und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Programm und "Speicherort öffnen".
  2. Nun öffnet sich der Windows-Explorer, in dem die Verknüpfung markiert ist. Wenn nicht, drücken Sie die Tastenkombination "STRG + C", um die Datei zu kopieren.
  3. Öffnen Sie den Autostart Ordner. Dazu geben Sie im Adressfeld "shell:startup" ein und bestätigen Sie mit der ENTER-Taste. Im Autostart Ordner drücken Sie die Tastenkombination "STRG + V", um die kopierte Verknüpfung einzufügen.

Beim nächsten Start Ihres Computers wird nun das Programm automatisch mit gestartet. Das gleiche Prinzip funktioniert auch mit allen anderen Programmen in Windows. Möchten Sie, dass das Programm nicht mehr automatisch mit Windows startet, löschen Sie die Verknüpfung wie folgt: Drücken Sie die Tastenkombination "Windows-Taste + W" und geben Sie "autostart" ein. Drücken Sie die ENTER-Taste und klicken Sie in der Liste auf das jeweilige Programm, was deaktiviert werden soll. Schon ist es aus der Autostart Liste entfernt.


   Warenkorb anzeigen »