Sommer-Sale vom 01.08 - 31.08:
10% bei 80 € MBW* an der Kasse
20% bei 150 € MBW* an der Kasse
30% bei 250 € MBW* an der Kasse
vollversion-kaufen.de Trusted Shops zertifizierter Online-Shop
Seriöser Händler aus Deutschland
Sofort nutzen innerhalb 1 Minute
Kundenservice per Telefon & E-Mail
Trusted Shops Käuferschutz inklusive

Excel Tabelle in Word einfügen

Excel Tabelle in Word einfügen
Gepostet von Tom Reichardt am 02.08.2022

Möchten Sie eine Excel Tabelle in Word einfügen, stehen hierfür verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. So können Sie die Tabelle klassisch kopieren und einfügen, oder sie direkt einbetten. Wir stellen Ihnen beide Varianten vor, sodass das Einfügen einer Tabelle mitsamt Daten sicher und zuverlässig funktioniert.

 

Wie füge ich eine Tabelle in Word ein?

Um eine Excel Tabelle in Word einzufügen, wählen Sie wahlweise die klassische Kopiermethode, oder erstellen Sie eine Verknüpfung (Einbetten).

Beide Methoden haben dabei ihre Vor- und Nachteile:

  • Tabelle direkt kopieren und einfügen: Hierbei verwenden Sie in Excel die normale Kopierfunktion. Anschließend fügen Sie die Tabelle in Word ein, sodass sie vollständig mitsamt der enthaltenen Daten übernommen wird. Dieser Vorgang funktioniert schnell und einfach. Allerdings werden die Daten nur einmalig übernommen. Änderungen wie Aktualisierungen müssen anschließend in beiden Dokumenten vorgenommen werden.
  • Tabelle einbetten (verknüpfen): Möchten Sie hingegen, dass Änderungen vom Original sofort übernommen werden? Dann sollten Sie die Excel Tabelle in Word einfügen, indem Sie sie einbetten. Dabei wird eine direkte Verknüpfung der originalen Excel-Tabelle erstellt. Nehmen Sie jetzt Änderungen am Original vor, werden Sie sofort in der eingebetteten Tabelle im Word-Dokument übernommen. Diese Variante ist somit sehr praktisch.

In den nächsten beiden Absätzen gehen wir detailliert auf die beiden Methoden ein und stellen sie Schritt für Schritt vor.

 

Tabelle direkt in Word kopieren und anschließend in Excel einfügen

Um die Excel Tabelle mit der Kopierfunktion in Word einzufügen, sind nur wenige Schritte erforderlich.

  1. Öffnen Sie das Excel-Dokument, von dem Sie die Tabelle kopieren und in Word einfügen möchten.
  2. Klicken Sie in der zu kopierenden Tabelle die Zelle am äußersten Rand (z.B. oben links) an. Halten Sie die Maustaste gedrückt und markieren Sie die Tabelle vollständig, sodass alle Inhalte markiert sind.
  3. Jetzt klicken Sie mit der rechten Maustaste in den markierten Tabellenbereich und wählen „Kopieren“ Alternativ haben Sie die Möglichkeit, die Tastenkombination „Strg + C“ zu drücken.
  4. Anschließend wechseln Sie in das Word-Dokument, in dem Sie die gerade kopierte Excel-Tabelle einfügen möchten.
  5. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste an eine beliebige freie Stelle. Jetzt wählen Sie die Option „Einfügen“ aus, um den Vorgang abzuschließen. Alternativ können Sie die Tastenkombination „Strg + V“ drücken.

Schon ist das Einfügen der Excel Tabelle in Word abgeschlossen. Bei Bedarf können Sie noch einige Anpassungen wie Formatierungen vornehmen.

Excel Tabelle kopieren

Tabelle in Word einfügen

 

Alternative: Excel Tabelle in Word einbetten (verknüpfen)

Jetzt stellen wir Ihnen die Alternative vor, mit der Sie die Excel Tabelle direkt im Word-Dokument einbetten. Dabei erstellen wir eine Verknüpfung, sodass Änderungen am Original direkt übernommen werden.

  1. Öffnen Sie das Excel-Dokument, von dem Sie eine Verknüpfung der gewünschten Tabelle erstellen möchten. Jetzt markieren Sie die gewünschte Tabelle mitsamt Daten, indem Sie die Maustaste gedrückt halten.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den markierten Bereich und wählen Sie die Option „Kopieren“ Alternativ drücken Sie „Strg + C“.
  3. Wechseln Sie zum Word-Dokument und klicken Sie an eine freie Stelle, an der Sie die Tabelle einfügen möchten.
  4. Jetzt klicken Sie im oberen Menüband auf „Start“ und danach in die untere Hälfte der Option „Einfügen“ (kleines Symbol mit Pfeil nach unten).
  5. Jetzt erscheint ein neues Menü, in dem Sie die Option „Inhalte einfügen…“
  6. Ein neues Fenster öffnet, in dem Sie links die Option „Verknüpfung einfügen:“ Jetzt wählen Sie rechts in der Auswahlliste die Option „Microsoft Excel-Arbeitsmappe-Objekt“ aus. Wichtig: Bei neueren Versionen heißt die Option „Microsoft Excel-Binärarbeitsblatt-Objekt“.
  7. Abschließend klicken Sie auf „OK“, um den Vorgang abzuschließen und die Excel Tabelle in Word einzufügen.

Excel Verknüpfung in Word einfügen

Fertige Excel Verknüpfung in Word

 

Exceltabelle in Word bearbeiten

Möchten Sie nun Änderungen vornehmen und die Exceltabelle in Word bearbeiten, gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Haben Sie die Exceltabelle mittels Kopieren und Einfügen hinzugefügt, sind direkte Änderungen an der Tabelle in Word möglich. Allerdings müssen Sie hierbei in Kauf nehmen, dass nicht alle gewohnten Bearbeitungsfunktionen von Excel zur Verfügung stehen.
  • Haben Sie hingegen eine Einbettung bzw. Verknüpfung der Excel-Tabelle in Word eingefügt? In diesem Falle müssen Sie zunächst das originale Excel-Dokument öffnen, in der sich die verknüpfte Tabelle befindet. Nehmen Sie hier Änderungen vor, werden sie automatisch in der eingebetteten Tabelle im Dokument übernommen. So beispielsweise, wenn Sie in Excel Zellen miteinander verbinden.


Aktuelle Angebote auf vollversion-kaufen.de


Adobe Acrobat Standard 2020
Adobe Acrobat Standard 2020
für nur 389,95 €
inkl. MwSt.
statt 449,95 €

Adobe Premiere Elements 2022
Adobe Premiere Elements 2022
für nur 99,00 €
inkl. MwSt.
statt 129,94 €

Acronis True Image Premium | 1 Gerät | 1 Jahr
Acronis True Image Premium | 1 Gerät | 1 Jahr
für nur 59,95 €
inkl. MwSt.
statt 124,99 €

Microsoft Windows 7 Enterprise 32/64 Bit
Microsoft Windows 7 Enterprise 32/64 Bit
für nur 25,95 €
inkl. MwSt.
statt 49,95 €