• Seriöser Händler aus Deutschland
  • Sofort nutzen innerhalb 1 Minute
  • Kundenservice per Telefon & E-Mail
  • Sichere Zahlung durch SSL-Verbindung

LibreOffice: NotebookBar aktivieren

LibreOffice: NotebookBar aktivieren
Gepostet von vollversion-kaufen.de am 14.09.2019

Die Programmierer von LibreOffice haben eine neue Benutzeroberfläche erstellt, welche mit vielen nützlichen Funktionen ausgestattet ist. Allerdings ist diese standardmäßig nicht freigeschaltet. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie die NotebookBar aktivieren. Hierfür verwenden wir in unserem Beispiel LibreOffice Writer.

 

So aktivieren Sie in LibreOffice die NotebookBar

  1. Wählen Sie im Menü „Ansicht“ und „Benutzeroberfläche“.
  2. Klicken Sie jetzt auf die Dropdown-Liste und wählen Sie hier den Eintrag „In Registern“
  3. Sie werden sofort erkennen, dass sich die Ansicht vom Menü verändert hat. Anstatt der alten Darstellung wird die NotebookBar jetzt mit verschiedenen Registerkarten angezeigt. Die einzelnen Karten wie „Start“ oder „Einfügen“ verstehen sich dabei in der Regel von selbst. Zusätzlich ist die Bar mit Shortcut-Icons ausgestattet, um schnelle Einstellungen vorzunehmen.

Zur normalen Ansicht zurückkehren

Sie möchten nicht mehr mit der NotebookBar arbeiten und zur gewohnten, klassischen Ansicht zurückkehren? Klicken Sie hierzu auf den Button, welcher sich am äußersten Rand befindet.

Ansicht der NotebookBar verändern

Das Schöne an der NotebookBar ist, dass es auch noch andere Varianten für die Ansicht gibt.

  1. Klicken Sie auf das Ansicht-Menü.
  2. Hier aktivieren Sie anschließend den Punkt „Benutzeroberfläche“.
  3. In der Liste wählen Sie „Gruppiert kompakt“ aus. Dadurch erhalten Sie eine weitaus kompaktere Ansicht mit allen wichtigen Funktionen.

 

Welche Ansicht Ihnen am besten gefällt und womit Sie bevorzugt arbeiten möchten, müssen Sie selbst herausfinden. Probieren Sie es einfach aus und nehmen Sie sich einen Moment Zeit.


   Warenkorb anzeigen »