Sommer-Sale vom 01.08 - 31.08:
10% bei 80 € MBW* an der Kasse
20% bei 150 € MBW* an der Kasse
30% bei 250 € MBW* an der Kasse
vollversion-kaufen.de Trusted Shops zertifizierter Online-Shop
Seriöser Händler aus Deutschland
Sofort nutzen innerhalb 1 Minute
Kundenservice per Telefon & E-Mail
Trusted Shops Käuferschutz inklusive

Office 2010 vs. 2016 – Vergleich & Unterschiede im Überblick

Office 2010 vs. 2016 – Vergleich & Unterschiede im Überblick
Gepostet von Tom Reichardt am 05.07.2022

Sie möchten die beiden Versionen Office 2010 vs. 2016 miteinander vergleichen und gegenüberstellen? Wir unterstützen Sie dabei und nennen Ihnen wichtige Fakten und Unterschiede zu den Versionen. Anschließend sind Sie dazu in der Lage, sich für Microsoft Office 2010 oder 2016 zu entscheiden.

 

Microsoft Office 2010 vs. 2016 – diese Editionen sind erhältlich

Interessieren Sie sich für die beiden Versionen Microsoft Office 2010 und 2016, stehen verschiedene Editionen zur Auswahl. Bei der Wahl der passenden Edition ist grundlegend die Frage, welche Programme und welchen Funktionsumfang Sie benötigen. Dementsprechend finden Sie ein passendes für Sie geeignetes Office-Paket.

Im Folgenden sind alle erhältlichen Editionen aufgeführt:

Office 2010 Editionen

Office 2016 Editionen

 

Gemeinsamkeiten von Office 2010 und 2016

Zunächst gehen wir beim Office 2010 vs. Office 2016 Vergleich auf die Gemeinsamkeiten der beiden Editionen ein. Dabei nennen wir vor allem wichtige Funktionen und Eigenschaften von Office 2010 und 2016:

Formatierungen

Nehmen Sie in Ihren Dokumenten beliebige Formatierungen vor, um Inhalte entsprechend optisch anzupassen. Dabei stehen verschiedene professionelle Funktionen zur Auswahl, um Texten, Präsentationen & Co. den Feinschliff zu geben.

Im Folgenden einige Beispiele für Formatierungen:

  • Schriftfarbe ändern
  • Textfarbe farbig hinterlegen
  • Tabellengrößen ändern
  • Absätze formatieren
  • Klickbare Links (Hyperlinks) einfügen
  • Bilder einfügen

Zusammenarbeit

Laden Sie mehrere Personen in ein Dokument ein, um es gemeinsam zu bearbeiten. Dabei hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, beliebige Änderungen wie beispielsweise das Hinzufügen von Textabschnitten vorzunehmen.

Auch das Einfügen von Hinweisen und Infos über die Kommentarfunktion ist schnell und einfach erledigt. Nimmt eine Person eine Änderung vor, wird sie sofort auf Ihrem Bildschirm in Echtzeit übernommen und angezeigt.

Speicher- und Druckfunktion

Ist ein Dokument fertig erstellt, speichern Sie es in einem beliebigen Ordner auf Ihrem Computer ab. Neben der Festplatte können Sie Dateien von Word, Excel und Co. aber auch auf externen Speichermedien ablegen. Dazu gehören beispielsweise USB-Sticks oder externe Festplatten.

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, Dokumente direkt an Ihr Druckgerät zu senden und ausdrucken zu lassen. Auch hierfür stehen verschiedene Funktionen zur Auswahl. Passen Sie beispielsweise das Druckformat, die Skalierung oder die Papiergröße beliebig an. Auch das Hinzufügen oder Entfernen von Rändern ist möglich.

Cloud-Unterstützung

In Office 2010 und 2016 sind Sie nicht nur dazu in der Lage, Dateien lokal zu speichern. Alternativ können Sie all Ihre Dokumente auch auf einer Cloud ablegen.

Ihr Vorteil: Anschließend sind Sie dazu in der Lage, von jedem Ihrer Gerät aus auf Ihre Dokumente zuzugreifen. Das gilt auch für Mobilgeräte wie Smartphones oder Tablets. Hier wiederum können Sie Dokumente direkt in der Cloud bearbeiten, weitersenden oder drucken.

Sämtliche Vorgängerversionen sind kompatibel

Dieser Punkt ist vor allem wichtig, wenn Sie einen Wechsel von Office 2010 zu Office 2016 planen. Nutzten Sie bisher Microsoft Office 2010 und haben hiermit verschiedene Dokumente erstellt, sind diese automatisch mit Office 2016 kompatibel.

Das gilt übrigens auch für alle anderen modernen Office Versionen (z.B. Office 2019 oder Office 2021), die mit den Vorgängerversionen problemlos kompatibel sind.

 

Wichtige Funktionen von Office 2010 oder 2016

Anschließend nennen wir ihnen wichtige Funktionen, für die die jeweiligen Versionen Office 2010 oder 2016 bekannt sind:

Funktionen in Office 2010

  • Geschützter Modus: Haben Sie ein Dokument erstellt, versenden es und möchten den Inhalt schützen? Der Schutzmodus verhindert, dass andere Betrachter Änderungen vornehmen können. Sie sind lediglich dazu in der Lage, den vollständigen Inhalt zu betrachten.
  • Moderne Verwaltung: Klicken Sie im oberen Menüband auf „Datei“, sehen Sie eine übersichtliche und moderne Verwaltung. Von hier aus sind Sie dazu in der Lage, Einstellungen vorzunehmen und beispielsweise im Menüband Funktionen hinzuzufügen oder zu entfernen.
  • Schnelle Bearbeitung: Nutzen Sie Funktionen für die Bearbeitung von Dokumenten noch einfacher. Somit gelingen beispielsweise Formatierungen schneller, sodass Sie produktiver und effizienter arbeiten.
  • Übersichtliches Menüband: Finden Sie beliebige Funktionen wie beispielsweise Formatierungen noch einfacher. Dafür sorgt das neue übersichtliche Menüband, was noch freundlicher erscheint. Hiermit kommen auch Anfänger zurecht und arbeiten sich zügig ein. In den Einstellungen nehmen Sie zudem beliebige Änderungen vor.
  • Teilen-Funktion: In Office 2010 stehen verschiedene Freigabeoptionen zur Auswahl. Hiermit teilen Sie Dokumente wie Word- oder Excel-Dateien mit nur wenigen Klicks. Versenden Sie ein Anschreiben beispielsweise per E-Mail, oder geben Sie eine Tabelle für andere Personen frei.

Funktionen in Office 2016

  • Versionshistorie: Sie möchten nachvollziehen, wann Sie welche Änderungen vorgenommen haben? Die Versionshistorie unterstützt Sie dabei und zeigt sämtliche Schritte und Änderungen detailliert an. So beispielsweise, wann Sie ein Dokument in welchem Ordner gespeichert haben.
  • Toucheingabe: Nehmen Sie Eingaben schnell und einfach mittels Toucheingabe vor. Das ist vor allem für Nutzer vorteilhaft, die mit einem Tablet oder Convertible-Notebook arbeiten. In Excel können Sie beispielsweise eine Formel mit dem Finger oder digitalen Eingabestift in ein Textfeld einfügen. Excel übernimmt den Rest und wandelt die Handeingabe in einen digitalen Text um.
  • Smart-Suche: Sie verfassen einen Text und möchten dazu Inhalte recherchieren? Nutzen Sie die Smart-Suche, um beispielsweise Artikel von Lexika zu durchstöbern. Die Suchfunktion wird dabei direkt neben dem Dokument eingeblendet, sodass Sie Inhalte sofort abgewandelt eingeben können.
  • Was möchten Sie tun?: Suchen Sie eine bestimmte Funktion? Oder möchten Sie wissen, wo sich welche Einstellung für welche Formatierung befindet? Anstatt ewig durch Untermenüs zu klicken, hilft Ihnen die Funktion „Was möchten Sie tun?“ schnell weiter. Geben Sie hier einfach Ihr Anliegen ein, anschließend erhalten Sie das entsprechende Ergebnis.
  • Echtzeit-Zusammenarbeit: Auch in Office 2016 sind Sie dazu in der Lage, gemeinsam Dokumente in Echtzeit zu bearbeiten. Allerdings mit dem Unterschied, dass die Funktionen mittlerweile noch ausgereifter sind. Hiermit gelingt Ihnen die Zusammenarbeit in Echtzeit noch effizienter. Zudem teilen Sie Dokumente direkt mittels Freigabe. Speichern Sie ein Textdokument zum Beispiel auf Microsoft OneDrive, von hier aus wird es geteilt.

 

Fazit zum Office 2010 vs. 2016 Vergleich

Suchen Sie ein geeignetes Software-Paket und machen einen Office 2010 vs. 2016 Vergleich? In diesem Falle sollten Sie sich grundlegend Gedanken darüber machen, welche Programme und welchen Funktionsumfang Sie benötigen. Auf diesem Wege entscheiden Sie sich für die richtige Version und Edition, die Ihren Ansprüchen gerecht wird.

Gleichzeitig ist beim Office 2010 vs. 2016 Überblick zu erwähnen, dass es sich bei der Version 2016 mittlerweile um ein weitaus moderneres Software-Bundle handelt. Legen Sie also Wert auf moderne und fortgeschrittene Funktionen, ist Office 2016 die richtige Wahl. Erstellen und bearbeiten Sie hingegen Dokumente nur gelegentlich und können auf modernste Features verzichten, ist Office ausreichend.


Aktuelle Angebote auf vollversion-kaufen.de


Windows Server 2019 Standard | 24 Core
Windows Server 2019 Standard | 24 Core
für nur 179,95 €
inkl. MwSt.
statt 299,95 €

Microsoft Office 2016 Home & Business 32/64 Bit
Microsoft Office 2016 Home & Business 32/64 Bit
für nur 139,94 €
inkl. MwSt.
statt 199,95 €

Norton Security | 1 Gerät | 1 Jahr
Norton Security | 1 Gerät | 1 Jahr
für nur 23,95 €
inkl. MwSt.
statt 29,95 €

Windows Server 2016 Datacenter | 24 Core
Windows Server 2016 Datacenter | 24 Core
für nur 635,95 €
inkl. MwSt.
statt 849,95 €