vollversion-kaufen.de
Seriöser Händler aus Deutschland
Sofort nutzen innerhalb 1 Minute
Kundenservice per Telefon & E-Mail
Sichere Zahlung durch SSL-Verbindung

Office 2016 vs. 2019 – welche Version ist besser?

Office 2016 vs. 2019 – welche Version ist besser?
Gepostet von vollversion-kaufen.de am 28.08.2020

Seit September 2018 ist Office 2019 erhältlich und laut Microsoft die wohl letzte unendliche Office Version. Denn der Nachfolger ist das neue Office 365, was als jährliches Abo-Modell abgerechnet wird. Bevor Office 2019 ins Rennen kam, war Office 2016 Up To Date. Doch worin unterscheiden sich die beiden Versionen eigentlich und welche ist besser? Das zeigt der folgende Office 2016 vs. 2019 Vergleich.

 

Office 2016 vs. 2019: Welches Paket lohnt sich eher?

Lohnt sich der Umstieg von Office 2016 auf Office 2019? Hier hilft ein Blick auf die enthaltenen Anwendungen und einzelnen Funktionen. Während einigen Nutzern die grundlegenden Programme wie Word, Excel und Co. ausreichen, legen andere großen Wert auf neue Features.

So ist in Office 2019 unter anderem die Messenger App Lync enthalten, die gerade im geschäftlichen Bereich einen großen Mehrwert bietet. Darüber hinaus hilft ein Blick auf die verschiedenen Varianten von Office 2019.

Folgende Office 2019 Varianten sind erhältlich:

Folgende Office 2016 Varianten sind erhältlich:

 

Suchen Sie nach einer geeigneten Variante, werfen Sie einfach einen Blick in jedes einzelne Produkt-Paket. Anschließend können Sie alle Versionen miteinander vergleichen und anhand der enthaltenen Programme entscheiden, ob die Office Version für Sie geeignet ist.

Sind Sie also auf der Suche nach einer modernen und professionellen Office Version, sind Sie mit Office 2019 gut aufgehoben. Auch wenn sich auf den ersten Blick in puncto Benutzeroberfläche nicht viel verändert hat, haben die Programmierer im Hintergrund viel verändert. So laufen die Programme schneller und stabiler. Zudem ist Office 2019 dazu in der Lage, mit mehreren externen Programmen und Dateiformaten umzugehen. Ein großer Pluspunkt bei der Kompatibilität.

 

Office 2016 und 2019 haben das gleiche Support Ende

Ein Blick auf das Support Ende beim Office 2016 vs. 2019 Vergleich zeigt, dass beide Versionen identisch ausfallen. Normalerweise ist es bisher üblich gewesen, dass Microsoft für neu veröffentlichte Programme einen Support von 10 Jahren gewährleistete. Bei Office 2016 war das auch noch der Fall, bis Office 2019 kam. Hier gibt es nur noch 7 Jahre Support, dann ist Schluss.

Für Office 2016 und Office 2019 gilt das Support Ende: 14.10.2025

 

Office 2019 setzt Windows 10 voraus

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Systemunterstützung. Während Office 2016 auch auf älteren Betriebssystemen reibungslos arbeitet, ist bei Office 2019 Windows 10 erforderlich. Nutzer von Windows 7 und 8 fallen also komplett heraus. Dabei sollten sich Nutzer von Windows 7 ohnehin Gedanken über einen Wechsel zu einer höheren Windows Version machen.

 

Fazit

Legen Nutzer Wert auf neueste Funktionen, hat beim Office 2016 vs. 2019 Vergleich die 2019er Version klar die Nase vorn. Gerade wenn professionelle Funktionen und maximale Kompatibilität mit anderen Programmen und Dateiformaten gefragt sind, bietet das Office Paket passende Lösungen an. Auf der Suche nach einer geeigneten Office 2019 Variante hilft ein Blick auf die enthaltenen Programme und Funktionen. So lässt sich schnell und einfach das passende Office-Paket finden.


Aktuelle Angebote auf vollversion-kaufen.de


Microsoft Office 2016 Professional Plus 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
Microsoft Office 2016 Professional Plus 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
für nur 79,95 €
inkl. MwSt.
statt 109,95 €

Microsoft 365 Family 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
Microsoft 365 Family 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
für nur 79,98 €
inkl. MwSt.
statt 99,00 €

Adobe Premiere Elements 2020
Adobe Premiere Elements 2020
für nur 89,00 €
inkl. MwSt.
statt 109,95 €