UNSERE UNSCHLAGBAREN BUNDLE-DEALS WARTEN AUF SIE

image
Outlook Dark Mode aktivieren und einstellen – so funktioniert es
Gepostet von Tom Reichardt am 25.08.2023

Outlook Dark Mode aktivieren und einstellen – so funktioniert es

Der Outlook Dark Mode ist auch als dunkler Modus oder Dunkelmodus bekannt. Hierbei handelt es sich um eine nützliche Darstellungseinstellung, der Ihre Augen während der Nutzung entlastet.

In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie den Outlook Dark Mode aktivieren und verschiedene Einstellungen vornehmen. Dabei gehen wir auf einzelne Outlook Varianten wie die Windows-Anwendung, App und mobile Version im Internetbrowser ein.

 

So aktivieren Sie den Outlook Dark Mode – Schritt-für-Schritt Anleitung

In der folgenden Schritt-für-Schritt Anleitung erklären wir zunächst, wie Sie den Outlook Dark Mode in der Windows-Anwendung aktivieren:

  1. Öffnen Sie Microsoft Outlook und klicken Sie in der oberen Menüleiste auf „Datei“.
  2. Im neuen Bereich klicken Sie jetzt im linken Menü unten links auf „Optionen“.
  3. Das Fenster Outlook-Optionen öffnet, in dem Sie in der linken Navigation „Allgemein“ auswählen.
  4. Scrollen Sie nach unten, bis Sie im Bereich Microsoft Office-Kopie personalisieren angekommen sind.
  5. Jetzt klicken Sie hinter der Option Office-Design auf das Auswahlfeld und wählen den Eintrag „Schwarz“
  6. Mit einem Klick auf „OK“ übernehmen Sie die Änderungen und schließen das Fenster.

Outlook Dark Mode in der Windows Anwendung aktivieren

Tipp: Ist Ihr Windows-Betriebssystem bereits auf den Dark Mode umgestellt, können Sie alternativ auch die Einstellung „Systemeinstellung verwenden“ auswählen.

 

Dunklen Modus in der Outlook-App aktivieren

Verwenden Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet die Outlook App, können Sie auch hier den dunklen Modus aktivieren und nutzen. Das funktioniert folgendermaßen:

  1. Öffnen Sie die Outlook App auf Ihrem Smartphone oder Tablet.
  2. Jetzt wählen Sie oben links den kleinen runden Button Ihres Mail-Accounts aus.
  3. In der neuen Menüübersicht wählen Sie jetzt ganz unten links das kleine „Einstellungssymbol (Zahnrad)“
  4. Wischen Sie nach unten, bis Sie im Bereich Einstellungen angekommen sind.
  5. Drücken Sie jetzt auf „Darstellung“.
  6. Im neuen Fenster wählen Sie jetzt die Einstellung „Dunkel“ aus, um den Dark Mode in der App vollständig zu aktivieren.

Dunkler Modus in der Outlook App aktivieren

 

Zum dunklen Design in der Outlook Web-Anwendung (Internetbrowser) wechseln

Verwenden Sie Outlook in der Web-Anwendung im Internetbrowser? Auch hierfür hat Outlook ein dunkles Design entwickelt.

Windows-Internetbrowser

  1. Öffnen Sie in Ihrem Windows-Internetbrowser die Outlook Web-Version.
  2. Klicken Sie in der oberen blauen Leiste ganz rechts auf das kleine „Einstellungssymbol (Zahnrad)“.
  3. Im neuen Fenster wählen Sie jetzt die Option „Allgemein“
  4. Jetzt öffnet rechts davon ein neues Einstellungsmenü, in dem Sie auf „Darstellung“
  5. Ganz oben finden Sie den Bereich Dunkler Modus. Hier klicken Sie auf „Dunkel“, um das Design direkt zu aktivieren. Alternativ können Sie auch „Systemeinstellungen verwenden“ auswählen.
  6. Abschließend klicken Sie noch auf „Speichern“, um die Änderungen zu übernehmen.

Dark Mode im Outlook im Internetbrowser aktivieren

Smartphone- und Tablet-Internetbrowser

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet den Internetbrowser und die Web-Version von Outlook.
  2. In der Anwendung wählen Sie jetzt oben links das kleine „Menü-Symbol (drei kurze Striche)“
  3. Ein Menü öffnet, in dem Sie etwas weiter unten den Eintrag „Einstellungen“ auswählen.
  4. Im Bereich Allgemein drücken Sie jetzt auf „Darstellung“.
  5. Ein neuer Bereich öffnet, in dem Sie die Option „Dunkel“ auswählen.
  6. Um die Änderungen zu speichern, drücken Sie abschließend auf oben rechts auf das kleine „Haken-Symbol“.

Outlook Dark Mode auf dem Smartphone oder Tablet im Internetbrowser aktivieren

 

Einstellungen rückgängig machen und wieder in den hellen Modus wechseln

Möchten Sie die Änderung rückgängig machen und vom Outlook vom Dark Mode zurück zum hellen Modus wechseln? Diese Vorgehensweise ist einfach.

  1. Wählen Sie eine der oberen Anleitungen aus, mit denen Sie die Darstellungs-Einstellungen für das jeweilige System öffnen.
  2. Im Einstellungsmenü für den Dark Mode angekommen, wählen Sie jetzt die Option „Hell“ aus und bestätigen die Änderung. Fertig!

 

Welche Vorteile bietet der Dark Mode in Outlook?

Aktivieren und nutzen Sie den Dark Mode in Outlook, haben Sie dadurch einige Vorteile. Die wichtigsten haben wir für Sie zusammengestellt:

  • Augen schonen: Mit dem Dark Mode wird der Kontrast zwischen Bildschirm und Umgebung, aber auch bei einzelnen Fenstern und deren Inhalten deutlich reduziert. Das wirkt sich positiv auf die Augen aus, da sie geschont werden. Das gilt vor allem für eine dunkle Umgebung – so beispielsweise, wenn Sie abends oder nachts arbeiten. Dadurch arbeiten Sie gleichzeitig ermüdungsfreier.
  • Einfacheres Lesen: Lesen oder schreiben Sie viel? Dann hilft Ihnen der dunkle Modus dabei, einfacher und erleichtert den Textinhalten zu folgen. Das ist vor allem der Fall, wenn Sie täglich am Computer arbeiten.
  • Modernes Design: Mittlerweile ist der Dark Mode weit verbreitet und in vielen Anwendungen und sogar auf Internetseiten Standard. Das moderne Design sieht ansprechend und professionell aus und ist vielerorts nicht mehr wegzudenken.
  • Reduktion von Blaulicht: Zu viel blaues Licht kann vor allem in den Abendstunden dazu führen, dass der innere Rhythmus gestört wird. Mit dem Dark Mode kann dem entgegen gewirkt werden, um beispielsweise Schlafprobleme zu vermeiden oder zu reduzieren.

 

Mein Microsoft Outlook hat keinen Dark Mode – was kann ich machen?

Sie möchten mit den oben vorgestellten Anleitungen den Dark Mode in Ihrem Outlook aktivieren, haben die Einstellung dafür aber nicht gefunden? Hier kommen einige Lösungsvorschläge:

  • Outlook Version überprüfen: Verwenden Sie eine ältere Office- und somit Outlook-Version, ist der Dark Mode darin unter Umständen nicht enthalten. Versuchen Sie, ein Update oder Upgrade durchzuführen – oder entscheiden Sie sich für eine aktuelle Version. Wir bieten die aktuellen Microsoft Office-Versionen
  • Einstellungen im Betriebssystem: Es kann aber auch der Fall sein, dass sich die Design-Einstellungen nach dem Betriebssystem ausrichten. Vergewissern Sie sich also, dass in den Computer- oder Smartphone/Tablet-Einstellungen der Dark Mode aktiviert ist.
  • Erweiterungen und Add-Ins überprüfen: Möglicherweise verwenden Sie in Outlook oder im Internetbrowser verschiedene Erweiterungen oder Add-Ins, die Änderungen am Design vornehmen. Sie könnten den Dark Mode unter Umständen verhindern. Schalten Sie derartige Erweiterungen nach und nach ab und überprüfen Sie, ob das Problem immer noch besteht.