• Seriöser Händler aus Deutschland
  • Sofort nutzen innerhalb 1 Minute
  • Kundenservice per Telefon & E-Mail
  • Sichere Zahlung durch SSL-Verbindung

So erstellen Sie eine Datensicherung unter Windows 7, 8 und 10

So erstellen Sie eine Datensicherung unter Windows 7, 8 und 10
Gepostet von vollversion-kaufen.de am 10.07.2017 - 11:12 Uhr

Manchmal geht es schneller, als man denkt! Ein Soft oder-Hardwarefehler und schon sind alle wichtigen Dateien verschwunden. Viren und falsche Einstellungen können ebenfalls dazu beitragen, das komplette Datensätze verlorengehen. Ob Dokumente oder Musik, selbst Videos vom letzten Urlaub oder unbezahlbare Familienfotos können mit einem Mal ausgelöscht sein. Deshalb sollten Sie sich für eine solche Situation wappnen und regelmäßig eine Datensicherung herstellen. Dafür hat Microsoft ab Version 7 eine eigene Software entwickelt, die sich sehr schnell und einfach einrichten lässt.

Wie kann man überhaupt Daten unter Windows sichern?

Unter Windows können Daten mit 3 verschiedenen Möglichkeiten gesichert werden.

  1. Die wohl bekannteste sind Wiederherstellungspunkte, bei denen Windows in bestimmten Zeitabständen (meistens 1 Mal pro Woche) Sicherungen des Betriebssystems erstellt. Allerdings nur, wenn zum Beispiel Programme installiert werden. Dabei wird NUR der Zustand gesichert, keine bestimmten Daten.
  2. Auch das klassische Backup ist sehr bekannt und wird häufig genutzt. Dabei werden alle Windows Benutzerordner gesichert, die zum Beispiel Videos, Bilder und Musik enthalten. Sie können aber auch ein komplettes 1:1 Abbild der Festplatte erstellen.
  3. Windows 7 kann auch bis zu 64 Vorversionen einer bestimmten Datei in Backups speichern und sichern. Zusätzlich sind auch Wiederherstellungspunkte und Systemabbilder möglich.

So erstellen Sie eine Datensicherung

  1. Schließen Sie ein USB-Laufwerk an, was mindestens die gleiche Speicherkapazität wie Ihre Festplatte im Computer hat.
  2. Klicken Sie im Startmenü auf „Systemsteuerung“.
  3. Windows 7: Klicken Sie auf „Sicherung des Computers“. Windows 10: Klicken Sie auf „Sichern und Wiederherstellen“.
  4. Das Backup-Programm öffnet sich. Klicken Sie auf „Sicherung einrichten“.
  5. Wählen Sie das Laufwerk (Festplatte) aus, auf dem die Datensicherung gespeichert werden soll. Klicken Sie anschließend auf „Weiter“.
  6. Als nächstes legen Sie fest, welche Dateien gesichert werden sollen. Sie können den Punkt „Auswahl durch Windows“ belassen. Änderungen der Einstellung sind nachträglich auch noch möglich. Klicken Sie auf „Weiter“.
  7. In der Zusammenfassung sind noch einmal alle Einstellungen aufgeführt. Wenn Sie starten möchten, klicken Sie auf „Einstellungen speichern und Sicherung ausführen“. Nun startet die Datensicherung. Währenddessen können Sie den Computer weiter nutzen.

Und so können Sie alle Dateien wiederherstellen

  1. Klicken Sie in der Systemsteuerung beim Menüpunkt „System und Sicherheit“ auf „Sicherung des Computers erstellen“ oder „Sichern und Wiederherstellen.
  2. Im Backup Programm von Windows klicken Sie unten rechts auf „Eigene Dateien wiederherstellen“.
  3. Klicken Sie oben links auf „Anderes Datum auswählen“.
  4. In der Übersicht können Sie nun den gewünschten zu wiederherstellenden Zeitpunkt auswählen. Klicken Sie anschließend auf „OK“.
  5. Klicken Sie in der rechten Spalte auf „Nach Dateien suchen“ oder „Nach Ordnern suchen“, um nach bestimmten Ordnern oder Dateien zu suchen.
  6. Mit einem Doppelklick auf das Laufwerk mit der Datensicherung in der linken Spalte öffnet sich die Übersicht mit allen Ordnern. Wählen Sie einen passenden Ordner aus, in dem Sie auf „Ordner hinzufügen“ klicken. Dieser Schritt funktioniert ebenfalls mit Dateien.
  7. Wiederholen Sie den Schritt, bis alle zu wiederherstellenden Ordner und Dateien in der Übersicht aufgeführt sind. Klicken Sie dann auf „Weiter“.
  8. Wählen Sie nun fest, in welchem Ordner die wiederhergestellten Dateien und Ordner abgelegt werden sollen.
  9. Alle gewünschten Ordner und Dateien werden nun wiederhergestellt und können genutzt werden.

Aktuelle Angebote auf vollversion-kaufen.de


Acronis True Image 2019 | 3 Geräte
Acronis True Image 2019 | 3 Geräte
für nur 59,95 €
inkl. MwSt.
statt 79,98 €

Microsoft Windows 10 Home 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
Microsoft Windows 10 Home 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
für nur 26,95 €
inkl. MwSt.
statt 49,95 €

Acronis True Image 2019 | 1 Gerät
Acronis True Image 2019 | 1 Gerät
für nur 39,95 €
inkl. MwSt.
statt 49,99 €

   Warenkorb anzeigen »