• Seriöser Händler aus Deutschland
  • Sofort nutzen innerhalb 1 Minute
  • Kundenservice per Telefon & E-Mail
  • Sichere Zahlung durch SSL-Verbindung

Windows 10: Bildschirm drehen

Windows 10: Bildschirm drehen
Gepostet von vollversion-kaufen.de am 12.09.2019

Im Gegensatz zu früher besteht bei modernen flachen Bildschirmen die Möglichkeit, diese zu drehen. Dies ist von Vorteil, um bestimmte Inhalte wie beispielsweise ein Dokument besser darzustellen. Um einen Bildschirm zu drehen, reicht es allerdings nicht nur aus, das Gerät zu drehen. Hierfür ist zusätzlich eine Änderung der Einstellungen notwendig. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert.

 

So drehen Sie in Windows 10 den Bildschirm

  1. Klicken Sie in der Taskleiste unten Links auf „Start“ und anschließend auf „Einstellungen“.
  2. Wählen Sie anschließend die Gruppe „System“ aus, in der Sie danach auf „Anzeige“
  3. Nun wird Ihnen der Bildschirm angezeigt. Sind an Ihrem Computer mehrere Bildschirme angeschlossen, müssen Sie die passende Anzeige auswählen, welche Sie drehen möchten.
  4. Nach der Auswahl scrollen Sie mit der Maus nach unten, bis Sie die Drop-Down-Liste „Ausrichtung“ Hier haben Sie die Möglichkeit, zwischen vier Optionen auszuwählen: Querformat, Hochformat, sowie gespiegeltes Quer- oder Hochformat.
  5. Stellen Sie die Option auf „Querformat“ um, wird der Windows-Bildschirm gedreht. Zusätzlich fragt Sie Windows, ob Sie mit der neuen Einstellung zufrieden sind und diese beibehalten möchten. Hierfür haben Sie 12 Sekunden Zeit.

Die Änderung wird nun dauerhaft übernommen, auch wenn Sie den Computer herunterfahren oder neu starten. Um diese rückgängig zu machen, müssen Sie erneut die Einstellungen öffnen und den Punkt ändern.


   Warenkorb anzeigen »
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Weitere Informationen Alles klar!