• Seriöser Händler aus Deutschland
  • Sofort nutzen innerhalb 1 Minute
  • Kundenservice per Telefon & E-Mail
  • Sichere Zahlung durch SSL-Verbindung

Windows 10: Systemwiederherstellung reparieren

Windows 10: Systemwiederherstellung reparieren
Gepostet von vollversion-kaufen.de am 27.09.2019

Systemwiederherstellungs-Punkte sind eine durchaus nützliche Sache. Windows erstellt diese beispielweise, wenn Sie ein Programm installieren oder deinstallieren. Später haben Sie die Möglichkeit, das komplette System mit nur einem Klick an den besagten Punkt zurückzusetzen. Doch unter Umständen kann es zu Problemen kommen. Wir zeigen Ihnen, was in diesem Falle zu tun ist.

 

So reparieren Sie in Windows 10 die Systemwiederherstellung

An der Datei, welche die Systemwiederherstellung enthält, ist in der Regel nichts beschädigt. Vielmehr sind andere Programme wie beispielsweise eine Antivirensoftware der Grund dafür, dass die Wiederherstellung fehlschlägt. Doch hierfür ist in Windows 10 ein spezieller Modus integriert. Dieser bietet den Vorteil, dass keinerlei Treiber oder andere Programme im Weg stehen.

  1. Starten Sie wie gehabt Ihren Computer, bis dieser zum Anmeldebildschirm hochgefahren ist. Besitzen Sie nur ein Benutzerkonto und Windows 10 meldet sich automatisch an, drücken Sie nach dem vollständigen Hochfahren die Tastenkombination „Strg+Alt+Entf“. Anschließend klicken Sie auf „Abmelden“.
  2. Sie befinden sich nun im Anmeldebildschirm. Hier sehen Sie unten rechts einen Power-Knopf. Ist dies nicht der Fall, drücken Sie die „Enter-Taste“.
  3. Klicken Sie auf den Power-Knopf, öffnet sich ein kleines Menü. Halten Sie die „Umschalttaste Shift“ gedrückt und klicken Sie dabei auf den Punkt „Neu starten“.
  4. Es dauert ein wenig, bis Ihnen einige Optionen angezeigt werden. Hier wählen Sie jeweils „Problembehandlung“, „Erweiterte Optionen“ und „Systemwiederherstellung“
  5. Es erfolgt ein Neustart, nach dem Sie auf Ihr Windows-Konto klicken und das Passwort eingeben müssen.
  6. Ein Assistent öffnet sich, in dem Sie alle Wiederherstellungspunkte zur Systemwiederherstellung sehen. Suchen Sie sich den Punkt mit dem passenden Datum heraus und starten Sie die Wiederherstellung. Nun sollte alles reibungslos verlaufen.

   Warenkorb anzeigen »