vollversion-kaufen.de Trusted Shops zertifizierter Online-Shop
Seriöser Händler aus Deutschland
Sofort nutzen innerhalb 1 Minute
Kundenservice per Telefon & E-Mail
Trusted Shops Käuferschutz inklusive

Windows 10 auf Tablet installieren: Funktioniert das?

Windows 10 auf Tablet installieren: Funktioniert das?
Gepostet von Tom Reichardt am 27.08.2021

Sie möchten Windows 10 auf Ihrem Tablet installieren? Auf diese Idee sind bestimmt auch schon andere Nutzer gekommen und interessieren sich brennend für diese Frage. Und es funktioniert! Allerdings ist die Vorgehensweise ein wenig komplizierter und nicht mit einem App-Download erledigt. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Windows 10 auf Ihrem Tablet installieren.

 

Ein reines Windows 10 Betriebssystem für Android gibt es nicht

Bei sowohl Windows Betriebssystemen als auch Tablets hat sich in den letzten Jahren jede Menge getan. Dennoch gibt es noch immer kein reines Windows 10 Betriebssystem, was direkt auf Android installiert und genutzt werden kann.

Es sind aber sogenannte Convertibles (2in1 Geräte) erhältlich, bei denen Sie den Bildschirm separat abnehmen können. Hierauf ist auf Wunsch auch Windows 10 vorkonfiguriert und kann anschließend wie gehabt auf dem Tablet-Gerät verwendet werden.

Aber möchten Sie dennoch Windows 10 auf Ihrem Tablet mit Android installieren, gibt es hierfür einen kleinen Trick. Und den verraten wir Ihnen im nächsten Abschnitt.

 

Mit einem Emulator Windows 10 auf das Tablet holen

Bei einem Emulator handelt es sich um ein spezielles System, was ein anderes bestimmtes System nachahmen kann. So sind beispielsweise Emulatoren für Mac-Computer erhältlich, auf denen Sie Windows-Programme installieren und vollständig nutzen können.

Ähnlich funktioniert es auch mit Emulatoren, die für Android Smartphones und Tablets erhältlich sind. Hierfür wird der jeweilige Emulator zunächst als App heruntergeladen und installiert. Anschließend ist es erforderlich, ein Windows-Betriebssystem oder eine Windows-Anwendung herunterzuladen und zu installieren. Anschließend steht beides im vollen Umfang zur Verfügung.

Es würde zwar auch die Möglichkeit bestehen, Android vollständig durch Windows 10 zu ersetzen. Doch dieser Vorgang wäre überaus kompliziert. Hierfür ist es unter anderem erforderlich, die vollständigen Root-Rechte zu aktivieren. Und das wiederum ist mit einem gewissen Risiko behaftet.

In der folgenden Schritt für Schritt Anleitung zeigen wir Ihnen anhand des Android Emulators „Limbo PC Emulator“, wie das Ganze funktioniert. Und los geht’s!

Die Limbo App als PC Emulator für Windows 10

 

Schritt für Schritt erklärt: Windows 10 auf Tablet installieren

1. Emulator auf Tablet installieren

  1. Laden Sie den Limbo PC Emulator auf Ihr Tablet herunter. Mittlerweile ist die App nicht mehr offiziell im Google Play Store erhältlich, weshalb ein externer Download erforderlich ist. Hinter dem Limbo PC Emulator steckt übrigens EnergyCube.
  2. Installieren Sie jetzt die App wie gehabt und öffnen Sie sie.
  3. Jetzt erhalten Sie eine Anfrage für die Zugriffsrechte, die Sie bitte mit „Akzeptieren“ bestätigen. Dieser Schritt ist erforderlich, um später Windows 10 zu installieren.
  4. Als nächstes ist es erforderlich, die Installation von Apps aus unbekannten Quellen zu akzeptieren. Hierzu öffnen Sie auf Ihrem Tablet zunächst die „Einstellungen“.
  5. Danach öffnen Sie das Untermenü „Sicherheit“ und stimmen anschließend zu, dass unbekannte Apps installiert werden würden.

2. Windows 10 für das Tablet herunterladen

Um Windows 10 auf dem Tablet zu installieren, ist der Download des vollständigen Betriebssystems erforderlich. Damit ist die ISO-Datei gemeint, in der alle Installationsdateien enthalten sind. Dieser Vorgang muss auf Ihrem Windows-Computer erfolgen.

  1. Besuchen Sie die Windows 10 Downloadseite und scrollen Sie ein wenig nach unten. Jetzt klicken Sie auf den blauen Button „Tool jetzt herunterladen“, um mit dem Download des Windows Media Creation Tools zu beginnen.
  2. Installieren und öffnen Sie das Tool. Anschließend bestätigen Sie die Benutzerkontensteuerung mit einem Klick auf „Ja“.
  3. Jetzt dauert es einen kleinen Moment, bis das Creation Tool vollständig geladen ist. Dann bestätigen Sie die Lizenzbedingungen, indem Sie auf „Akzeptieren“
  4. Als nächstes wählen Sie die zweite Option „Installationsmedium (USB-Speicherstick, DVD…)“ aus und klicken auf „Weiter“.
  5. Im nächsten Schritt entfernen Sie bei der Option „Empfohlene Optionen für diesen PC verwenden“ das Häkchen. Danach ändern Sie bitte unter dem Punkt „Architektur“ von „64-Bit (x-64)“ auf „32-Bit (x86)“. Mit einem Klick auf „Weiter“ fahren Sie fort.
  6. Im letzten Schritt wählen Sie die zweite Option „ISO-Datei“ aus und klicken erneut auf „Weiter“.
  7. Danach wählen Sie einen beliebigen Platz auf Ihrer Festplatte aus, an dem die ISO-Datei gespeichert werden soll. Jetzt beginnt der Download, der einige Minuten in Anspruch nehmen kann.

3. Windows 10 ISO-Datei kopieren und auf dem Tablet installieren

  1. Ist der Download der gerade heruntergeladenen Windows 10 ISO-Datei vollständig abgeschlossen ist, kopieren Sie sie in den Ordner der Limbo App.
  2. Hierfür verbinden Sie Ihr Tablet mit einem Verbindungskabel (z.B. USB) mit dem Computer, suchen im Explorer den entsprechenden Limbo-Ordner heraus und kopieren die ISO-Datei herein.
  3. Navigieren Sie anschließend auf dem Tablet in den Limbo-Ordner mit der entsprechenden Windows ISO-Datei. Merken Sie sich die Ordnerreihenfolge und den Pfad, da Sie ihn gleich benötigen.

4. Windows 10 auf dem Tablet starten

  1. Öffnen Sie die Limbo-App ganz normal und entfernen Sie das aufpoppende Fenster, indem Sie auf „OK“ drücken.
  2. Ganz oben rechts befindet sich ein kleines Dropdown-Feld. Klicken Sie darauf, um in die Übersicht mit den virtuellen Maschinen zu gelangen. Wählen Sie den Eintrag „New“ aus und klicken Sie auf „Create“.
  3. Scrollen Sie ein wenig nach unten, bis Sie im Bereich „CPU/Board“ angekommen sind. Beim Punkt CPU Model klicken Sie auf das Dropdown-Menü ganz rechts und wählen die Option „qemu32“
  4. Als nächstes geht es mit der Option „RAM Memory (MB)“ Hier wählen Sie den höchsten Wert aus, den Ihr Tablet unterstützt. Hat Ihr Tablet 3 GB RAM, wählen Sie also 3.072 MB aus.
  5. Weiter unten kommen Sie in den Bereich „Storage“. Aktivieren Sie hier die erste Option „Hard Disk A:“. Danach wählen Sie ganz rechts im Auswahlfeld die Option „Open“
  6. Jetzt navigieren Sie im Explorer in den Ordner, in dem sich die ISO-Datei mit Windows befindet.
  7. Zu guter Letzt aktivieren Sie fast ganz unten im Bereich „User Interface“ die Option „Fullscreen“
  8. Jetzt gehen Sie wieder ganz nach oben und drücken den „Play-Button“, um die virtuelle Maschine mit der Windows 10 ISO-Datei zu laden. Jetzt dauert es einen Moment, bis Windows 10 vollständig geladen und hochgefahren ist.

 

Fazit

Um Windows 10 auf dem Tablet zu installieren, gibt es verschiedene Möglichkeiten. So starten Sie das Betriebssystem beispielsweise über eine virtuelle Maschine. Hierfür haben wir Ihnen die renommierte App „Limbo PC Emulator“ herausgesucht, die jede Menge Einstellungen bietet und zuverlässig arbeitet.

Eine weitere Möglichkeit wäre es, Windows 10 mithilfe von Root-Rechten auf dem Tablet zu installieren. In diesem Falle würden Sie das Android-System vollständig durch das von Windows 10 ersetzen. Allerdings ist die Vorgehensweise weitaus komplizierter und umfangreicher. Aus diesem Grund haben wir uns für die erste Variante entschieden.


Aktuelle Angebote auf vollversion-kaufen.de


Microsoft Windows 10 Enterprise N 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
Microsoft Windows 10 Enterprise N 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
für nur 29,95 €
inkl. MwSt.
statt 59,95 €

Norton 360 Standard | 1 Gerät | 1 Jahr
Norton 360 Standard | 1 Gerät | 1 Jahr
für nur 29,95 €
inkl. MwSt.
statt 69,98 €

Microsoft Visio 2019 Professional 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
Microsoft Visio 2019 Professional 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
für nur 129,94 €
inkl. MwSt.
statt 249,95 €

Microsoft Word 2013 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
Microsoft Word 2013 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
für nur 29,95 €
inkl. MwSt.
statt 44,95 €