vollversion-kaufen.de
Seriöser Händler aus Deutschland
Sofort nutzen innerhalb 1 Minute
Kundenservice per Telefon & E-Mail
Sichere Zahlung durch SSL-Verbindung

Windows 7 neu installieren mit CD oder DVD

Windows 7 neu installieren mit CD oder DVD
Gepostet von vollversion-kaufen.de am 01.09.2020

Wird der Computer langsamer oder es gibt ein ernsthaftes Problem, hilft oftmals eine Neuinstallation vom Betriebssystem weiter. In dieser Anleitung erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie Windows 7 neu installieren mit CD oder DVD. Dabei zeigen wir Ihnen zwei verschiedene Möglichkeiten.

 

Warum ist eine Neuinstallation von Windows 7 sinnvoll bzw. erforderlich?

Es gibt viele Situationen, in denen eine Neuinstallation von Windows 7 sinnvoll bzw. erforderlich ist. So kann sich beispielsweise schadhafte Software in den Computer eingeschlichen haben, die sich nicht mehr beseitigen lässt. Oder aber das Betriebssystem ist bereits über einen längeren Zeitraum installiert und sehr langsam geworden.

In diesen und anderen Situationen erweist sich eine Neuinstallation als durchaus nützlich, da das System anschließend wie neu und reibungslos funktioniert. In den folgenden Schritten erfahren Sie, wie die Neuinstallation problemlos verläuft.

 

Achtung: Führen Sie vorher eine Datensicherung durch!

Ist von einer Neuinstallation die Rede, befindet sich in der Regel ein bereits bestehendes Betriebssystem auf dem Computer. Und damit häufig auch wichtige Dateien wie Dokumente, Bilder, Videos und Musik. Bevor Sie mit der Neuinstallation beginnen, führen Sie bitte eine komplette Datensicherung Ihrer wichtigsten Dateien durch. Diese speichern Sie beispielsweise auf einem USB-Stick oder einer externen Festplatte ab.

Ist dies nicht der Fall, gehen alle wichtigen Dateien verloren und sind im Anschluss nur sehr schwer bis gar nicht wiederherstellbar.

 

So installieren Sie Windows 7 neu mit CD oder DVD

  1. Nachdem Sie alle wichtigen Dateien und Dokumente gesichert haben, legen Sie die Installations-DVD mit Windows 7 in das Laufwerk ein. Anschließend starten Sie Ihren Computer neu.
  2. Startet der Computer nicht von der DVD aus, ist eine Anpassung im BIOS erforderlich. Hier legen Sie fest, dass die DVD vor der Festplatte gebootet werden soll.
    Dazu drücken Sie beim Neustart vom Computer die entsprechende Taste, um auf den Boot-Bildschirm zu gelangen. Bei vielen Computern ist das die „F2“ oder „Entf-Taste“. Teilweise wird auch die entsprechende BIOS-Taste direkt nach dem Start vom Computer auf dem Bildschirm angezeigt.
  3. Hat sich BIOS geöffnet, navigieren Sie mit der Tastatur in die Untermenüs „Boot“ und „Boot Sequence“. Teilweise ist auch der Menübegriff „Boot Priority“ aufgeführt. Mit den Pfeiltasten legen Sie nun fest, dass das CD/DVD-ROM Laufwerk unter „1st Boot Device“ festgelegt ist. Nähere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie auch in unserem Beitrag Boot-Reihenfolge in BIOS ändern.
  4. Nachdem alle Änderungen vorgenommen wurden, verlassen Sie bitte BIOS. Hierfür wählen Sie den Eintrag „Save and Exit Setup“ aus, um die Veränderungen zu speichern. Nun wird ein Neustart durchgeführt.
  5. Der Computer erkennt die DVD im Laufwerk, sodass Sie direkt mit dem Windows 7 neu installieren mit CD loslegen können.
  6. Folgen Sie nun den Anweisungen vom Windows 7 Setup, was Sie Schritt für Schritt durch die Installation begleitet.

 

Das ist zu tun, wenn Sie keine Windows 7 Installations-DVD zur Hand haben

Sie haben leider keine Windows 7 Installations-DVD mehr zur Hand? Kein Problem! In diesem Falle ist es möglich, eine Image-Datei herunterzuladen und sie anschließend auf DVD zu brennen. Und das funktioniert folgendermaßen:

  1. Besuchen Sie die Windows Downloadseite mit den aufgeführten Versionen. Anschließend müssen Sie den Windows 7 Produktschlüssel eingeben, um die ISO-Datei herunterladen zu können. Wichtig ist hierbei, die passende Edition für den Download auszuwählen. Nur so ist sichergestellt, dass die Version mit dem aktuellen System kompatibel ist.
  2. Nehmen Sie sich einen DVD-Rohling und legen Sie ihn in das Laufwerk. Hierauf wird gleich die Windows 7 ISO-Datei gebrannt.
  3. Öffnen Sie den Download-Ordner, in welchen Sie die Windows 7 ISO-Datei heruntergeladen haben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie den Eintrag „Datenträgerabbild brennen“
  4. Nun öffnet sich das systemeigene Brennprogramm von Windows 7 und beginnt mit dem Brennvorgang.
  5. Wurde die ISO-Datei vollständig auf DVD gebrannt, ist der Vorgang auch schon abgeschlossen. Nun haben Sie eine gültige Windows 7 Installations-DVD. Anschließend fahren Sie mit den einzelnen Schritten fort, die sich in der oberen Anleitung befinden.

 

Es kann einige Minuten in Anspruch nehmen, bis der Installationsvorgang vollständig abgeschlossen wurde. Beim Windows 7 neu installieren mit CD werden sämtliche Dateien auf den Computer verschoben und neu eingerichtet. Doch dann ist der Vorgang endlich abgeschlossen und Sie können das frisch aufgesetzte Betriebssystem endlich verwenden.