vollversion-kaufen.de Trusted Shops zertifizierter Online-Shop
Seriöser Händler aus Deutschland
Sofort nutzen innerhalb 1 Minute
Kundenservice per Telefon & E-Mail
Trusted Shops Käuferschutz inklusive

Windows 7 Update: Aktivierung und Einstellungen

Windows 7 Update: Aktivierung und Einstellungen
Gepostet von Tom Reichardt am 21.09.2021

Die Windows 7 Update Funktion sorgt dafür, dass das Betriebssystem eigenständig Aktualisierungen herunterlädt und installiert. Dadurch erhalten Sie auf Ihrem Computer alle neuesten Sicherheitspatches, neue Funktionen und Tools. Sie sorgen dafür, dass das System sicher und stabil arbeitet. Wir zeigen Ihnen, wo die Windows 7 Update Einstellungen versteckt sind.

 

Wichtiger Hinweis: Windows 7 wurde im Januar 2020 vom Support ausgeschlossen

Möglicherweise wundern Sie sich, warum Ihr Computer kein Windows 7 Update mehr bezieht und die letzte Aktualisierung bereits einige Monate zurückliegt. Das liegt daran, dass der Support von Windows 7 bereits im Januar 2020 eingestellt wurde.

Doch was bedeutet das genau?

Seit dem Januar 2020 erhalten Nutzer von Windows 7 keine Sicherheitsupdates mehr. Erkennen Hacker und Betrüger nun eine Sicherheitslücke und machen sie sich zunutze, stellt dies eine große Gefahr dar! Des Weiteren erhalten Sie keine Funktionsupdates mehr, sodass Sie mit einem alten System arbeiten.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen dringend, auf ein moderneres Betriebssystem umzustellen. Aktuell (Stand September 2021) ist Windows 10 das neueste auf dem Markt verfügbare System. Es wird in regelmäßigen Abständen mit Sicherheitsupdates versorgt, arbeitet schnell und vor allem stabil.

Gerne unterstützen wir Sie dabei, Windows 10 schnell und einfach beziehen zu können. Dabei bieten wir Ihnen unter anderem folgende gängige Versionen an:

 

So suchen Sie neue Windows 7 Updates

Möchten Sie Windows 7 dennoch weiterhin nutzen, erklären wir Ihnen im Folgenden, wie Sie Updates aktivieren und abfragen:

  1. Klicken Sie in der Taskleiste unten links auf den „Windows-Startbutton“. Im Startmenü wählen Sie anschließend „Systemsteuerung“
  2. Danach wählen Sie in der Systemsteuerung die Option „System und Sicherheit“
  3. In der Übersicht klicken Sie auf den vierten Eintrag „Windows Update“.
  4. Nun sind Sie im Windows 7 Update Menü, in dem wir auch gleich neue Aktualisierungen abfragen. Dazu klicken Sie auf den Button „Nach Updates suchen“. Windows 7 verbindet sich nun automatisch mit dem Microsoft Server und hält Ausschau nach Updates.
  5. Wird das System fündig, erhalten Sie eine entsprechende Übersicht mit wichtigen und optionalen Windows 7 Updates. Die wichtigen installieren Sie bitte zuerst, da hierin unter anderem Sicherheitsupdates enthalten sind.
  6. Möchten Sie mehr über die verfügbaren Updates erfahren? Dazu wählen Sie einen entsprechenden Eintrag aus. Danach klicken Sie in der Übersicht „Zu installierende Updates auswählen“ auf einen Eintrag und wählen danach „Weitere Informationen“
  7. Sind Sie mit allen Windows 7 Update Einträgen in der Liste einverstanden, markieren Sie sie und klicken dann auf „Installieren“. Windows beginnt nun mit dem automatischen Download und der anschließenden Installation.

 

Tipp: Aktivieren Sie automatische Updates

Um nicht jedes Mal ein manuelles Update anstoßen zu müssen, stellen Sie den Prozess einfach auf automatische Updates um. Und das funktioniert folgendermaßen:

  1. Wir bleiben in der Übersicht „Windows Update“. Hier klicken Sie bitte in der linken Menüübersicht auf „Einstellungen ändern“.
  2. Im ersten Bereich „Wichtige Updates“ klicken Sie jetzt auf das Dropdown-Menü und wählen den ersten Eintrag „Updates automatisch installieren (empfohlen)“
  3. Mit einem Klick auf „OK“ werden die Änderungen sofort übernommen. Ab sofort schaut das System eigenständig nach einem Windows 7 Update Ausschau. Gleichzeitig erfolgen Download und Installation automatisch.

Tipp: Möchten Sie während der Arbeit nicht von Update-Prozessen gestört werden? Dann entscheiden Sie sich im Dropdown-Menü für den dritten Eintrag „Nach Updates suchen, aber Zeitpunkt zum Herunterladen und Installieren manuell festlegen“. Dadurch sind Sie flexibler unterwegs und legen fest, wann Windows ein Update herunterladen und installieren soll.

 

Fazit zum Windows 7 Update

Mit einem Windows 7 Update bleibt Ihr System stets sicher und erhält die neuesten Aktualisierungen, um stabil und zuverlässig zu arbeiten. Doch bitte beachten Sie, dass Microsoft seit dem Januar 2020 keine Updates mehr ausliefert. Somit ist Ihr Betriebssystem nicht mehr sicher und auf dem aktuellen Stand.

Da kein Windows 7 Update mehr ausgeliefert wird, raten wir Ihnen vielmehr dazu, ein Upgrade durchzuführen. Hierfür bietet Microsoft verschiedene Möglichkeiten an, um zur aktuellen Windows 10 Version zu wechseln. Passende Produktschlüssel für verschiedene Versionen wie Windows 10 Home, Professional oder Enterprise finden Sie in unserem Software-Shop zum sofortigen Download!


Aktuelle Angebote auf vollversion-kaufen.de


Microsoft 365 Single 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
Microsoft 365 Single 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
für nur 54,99 €
inkl. MwSt.
statt 69,00 €

Microsoft Office 2019 Standard für MAC - Produktschlüssel (Key)
Microsoft Office 2019 Standard für MAC - Produktschlüssel (Key)
für nur 109,95 €
inkl. MwSt.
statt 159,94 €

Microsoft Visio 2019 Professional 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
Microsoft Visio 2019 Professional 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
für nur 129,94 €
inkl. MwSt.
statt 249,95 €

Microsoft Excel 2016 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
Microsoft Excel 2016 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
für nur 34,95 €
inkl. MwSt.
statt 49,95 €