• Seriöser Händler aus Deutschland
  • Sofort nutzen innerhalb 1 Minute
  • Kundenservice per Telefon & E-Mail
  • Sichere Zahlung durch SSL-Verbindung

Windows 8.1 installieren – Schritt für Schritt erklärt

Windows 8.1 installieren – Schritt für Schritt erklärt
Gepostet von vollversion-kaufen.de am 26.06.2020

Gibt es Probleme mit dem Betriebssystem oder der Computer wird mit der Zeit langsamer, ist eine Neuinstallation durchaus von Vorteil. Sie möchten Ihren PC neu aufsetzen? In dieser Anleitung erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Windows 8.1 installieren.

 

Zunächst: Sicherung von wichtigen Dateien

Liegen Ihre privaten Dateien wie Videos, Bilder und Dokumente auf einer anderen Partition, greift das Windows 8.1 Setup nicht darauf zu. Die Installation erfolgt lediglich auf der Hauptpartition. Sprich: Alle privaten Dateien bleiben rein theoretisch erhalten. Doch hierbei sollten Sie äußerst vorsichtig sein!

Tritt während der Installation ein unerwarteter Fehler auf, kann dies im schlimmsten Falle zu einem Datenverlust führen. Alle wichtigen Dateien gehen dabei verloren und sind im Worst Case unwiderruflich gelöscht. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen eine Sicherung von allen wichtigen Dateien. Hierfür benutzen Sie beispielsweise eine externe Festplatte oder einen USB-Stick.

Kennen Sie schon Acronis True Image? Mit diesem Tool können Sie auf Wunsch auch komplette 1:1 Kopien von ganzen Partitionen anlegen und bei Bedarf wiederherstellen. Zudem ist das Tool ideal, wenn Sie in regelmäßigen Abständen Sicherungen anlegen lassen möchten.

Sichern aller Lizenzschlüssel

Nachdem wir alle wichtigen Dateien gesichert haben, suchen wir uns nun noch den Lizenzschlüssel von Windows 8.1 und allen anderen Programmen heraus, welche auf dem System installiert sind.

Unter anderem ist der LicenseCrawler ein bekanntes Tool, was den Computer nach Lizenzschlüsseln und Seriennummern durchsucht. Wurden alle gefunden, können Sie die Ergebnisliste bequem abspeichern und sich anschließend ausdrucken. So haben Sie alle wichtigen Lizenzschlüssel zur Hand.

Kennen Sie hingegen all Ihre Seriennummern und haben diese beispielsweise auf CD-Hüllen oder im E-Mail Postfach, können Sie diesen Schritt auch überspringen.

Installation von Windows 8.1

Haben Sie alle wichtigen Vorkehrungen (Sicherung von Lizenzschlüsseln und Daten) getroffen? Prima, dann lassen Sie uns loslegen und Windows 8.1 installieren.

  1. Legen Sie die Installations-DVD von Windows 8.1 in Ihr Laufwerk oder stecken Sie den USB-Stick in den Computer, auf dem sich die Installationsdateien befinden. Anschließend starten Sie den Computer neu.
  2. Windows 8.1 Setup sollte nun automatisch starten, vorausgesetzt Sie haben die richtige Boot-Startreihenfolge eingestellt. Diese ist oftmals so angepasst, dass zuerst die Festplatte gebootet wird. Startet die DVD nicht, müssen Sie noch die Startreihenfolge ändern.
  3. Dafür starten Sie den Computer neu und öffnen direkt nach dem Einschalten das Bios-Menü. Je nach Computer ist hierfür eine bestimmte Taste erforderlich, die häufig auf dem Startbildschirm angezeigt wird (z.B. F8, F10 oder Esc).
  4. Wurde Bios geöffnet, suchen Sie jetzt nach einem Eintrag mit „Boot“. Dort sehen Sie eine Reihenfolge der gefundenen Laufwerke im Computer. Mithilfe der Pfeiltasten verschieben Sie nun das DVD-Laufwerk ganz nach oben, sodass es zuerst gebootet Denken Sie unbedingt daran, die Änderungen zu speichern. Anschließend starten Sie den Computer neu. Nun sollte das Setup-Menü starten und Sie können endlich Windows 8.1 installieren.
  5. Haben Sie den Computer neu gestartet, zeigt Ihnen Windows den Installationsassistent an. Hier passen Sie zunächst die entsprechenden Sprach-, Uhrzeit- und Tastatureinstellungen an und klicken anschließend auf „Weiter“ oder „Jetzt installieren“.
  6. Danach werden Sie dazu aufgefordert, den Lizenzschlüssel einzugeben. Dies muss jetzt geschehen, da im Gegensatz zu anderen Versionen wie Windows 7 oder 10 die Eingabe später nicht mehr möglich ist. Sie haben keinen gültigen Produktschlüssel zur Hand? Alternativ können Sie in unserem Online-Shop einen gültigen Lizenzschlüssel erwerben. Hierfür bieten wir Ihnen die Version Windows 8.1 Professional Zusätzlich finden Sie bei uns auch die notwendigen Installationsdateien zum Sofortdownload.
  7. Im nächsten Schritt müssen Sie den Lizenzvertrag bestätigen. Anschließend wählen Sie die Art der Installation Da wir Windows 8.1 komplett neu installieren möchten, wählen wir die Variante „Benutzerdefiniert: Nur Windows installieren“ aus. In diesem Falle sucht Windows 8.1 auch nach einem geeigneten Laufwerk, auf dem anschließend die Installation erfolgt. Selbstverständlich können Sie hier auch ein alternatives Laufwerk oder eine Partition wählen. Zu guter Letzt klicken Sie auf „Weiter“, damit die Installation endlich startet.
  8. Nun dauert es einen Moment, bis alle Installationsdateien kopiert und die Installation abgeschlossen wurde. Danach sind lediglich einige Einstellungen wie das Farbschema und Computername erforderlich. Danach klicken Sie auf „Weiter“.
  9. Anschließend werden Ihnen sogenannte „Express-Einstellungen“ Diese können Sie ruhig bestätigen, damit der Installationsprozess schneller verläuft. Später haben sie immer noch die Möglichkeit, einzelne Veränderungen vorzunehmen.

Einrichtung vom Benutzerkonto

Im Gegensatz zu anderen Windows Versionen werden Sie beim Windows 8.1 installieren dazu aufgefordert, Ihre Benutzerdaten einzugeben. Dabei haben Sie die Möglichkeit, ein neues Konto einzurichten, oder sich mit einem bestehenden Konto anzumelden. Dies kann beispielsweise mit einem Konto erfolgen, welches Sie bereits unter Windows 7 oder 8 genutzt haben.

Gerade unter Windows 8.1 haben Sie den Vorteil, dass Sie mithilfe der Benutzerdaten volle Freiheit haben. Mit diesem Konto loggen Sie sich beispielsweise bei Skype oder OneDrive ein und können nun Dateien zwischen allen Geräten wie Computer, Smartphone und Tablet austauschen bzw. synchronisieren.

Installationsvorgang abschließen

Nun sind die grundlegenden Installationsschritte erledigt und Sie können mit Ihrem neuen System loslegen. Richten Sie Windows 8.1 ein und installieren Sie alle gewünschten Programme.

Auch in puncto Updates empfehlen wir Ihnen, direkt alle Aktualisierungen mitzunehmen und manuell zu installieren. Denn Ihr Windows 8.1 enthält jetzt nur noch die letzten Systemdateien vom Installationsdatenträger.

Um die Updates manuell zu beziehen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Drücken Sie die Tastenkombination „Windows-Taste + I“, um in das Einstellungsmenü zu gelangen.
  2. Danach klicken Sie auf „PC-Einstellungen ändern“ und anschließend auf „Update/Wiederherstellung“.
  3. Mit einem Klick auf „Jetzt prüfen“ starten Sie die Überprüfung, mit der Windows nach möglichen Updates sucht. Nachdem diese gefunden wurden, müssen Sie nun nur noch auf „Installieren“ Nun werden alle Updates aus der Vergangenheit heruntergeladen. Möglicherweise sind zwischendurch Neustarts erforderlich.

Nun haben Sie erfahren, wie Sie Windows 8.1 installieren und ein frisch installiertes System haben. Viel Spaß dabei J


Aktuelle Angebote auf vollversion-kaufen.de


Adobe Photoshop Elements 2020
Adobe Photoshop Elements 2020
für nur 89,00 €
inkl. MwSt.
statt 109,95 €

Microsoft Office 2016 Home & Business 32/64 Bit  - Produktschlüssel (Key)
Microsoft Office 2016 Home & Business 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
für nur 139,95 €
inkl. MwSt.
statt 199,95 €

Microsoft Office 2016 Home & Student 32/64 Bit  - Produktschlüssel (Key)
Microsoft Office 2016 Home & Student 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
für nur 79,95 €
inkl. MwSt.
statt 119,95 €

   Warenkorb anzeigen »