vollversion-kaufen.de
Seriöser Händler aus Deutschland
Sofort nutzen innerhalb 1 Minute
Kundenservice per Telefon & E-Mail
Sichere Zahlung durch SSL-Verbindung

Windows 8.1 neu installieren: Schritt für Schritt erklärt

Windows 8.1 neu installieren: Schritt für Schritt erklärt
Gepostet von vollversion-kaufen.de am 25.05.2021

Läuft das System nicht mehr ordnungsgemäß oder Sie möchten es entlasten, sollten Sie unter Umständen Windows 8.1 neu installieren. Anschließend läuft Ihr Computer wie neu. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das Betriebssystem neu installieren und anschließend wieder vollständig nutzen können.

 

Checkliste – Diese Schritte sind erforderlich:

  1. Alle wichtigen Dateien absichern
  2. Lizenzschlüssel (falls vorhanden) abrufen und sichern
  3. Bootmedium (USB-Stick oder DVD) mit Windows 8.1 einrichten und starten
  4. Windows installieren
  5. Einstellungen vornehmen und Benutzerkonto einrichten
  6. Updates abrufen, herunterladen und installieren

Gehen Sie bei der Umsetzung der folgenden Anleitungen und den einzelnen Schritten bitte äußerst gewissenhaft vor. Nur so ist sichergestellt, dass die Neuinstallation von Windows 8.1 reibungslos funktioniert und es zu keinem Datenverlust kommt.

Und los geht es!

 

1. Alle wichtigen Dateien absichern

Auch wenn Sie möglicherweise mehrere Partitionen verwenden und sich auf einer Partition beispielsweise private Dateien befinden, empfehlen wir Ihnen dringend eine Datensicherung. Dadurch ist sichergestellt, dass es zu keinem Datenverlust von beispielsweise Bildern, Videos, Musik und Dokumenten kommt.

Speichern Sie alle wichtigen und privaten Dateien beispielsweise auf einem separaten USB-Stick oder einer externen Festplatte. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, eine professionelle Datensicherung durchzuführen. Hierfür empfehlen wir Ihnen beispielsweise die Backup-Software Acronis True Image.

 

2. Lizenzschlüssel abrufen und sichern

Sie besitzen bereits einen Lizenzschlüssel (Produktschlüssel) von Windows 8.1? Haben Sie Ihn nicht zur Hand und beispielsweise in einer E-Mail gespeichert oder auf dem Papier/DVD-Hülle, etc. abrufbar, sollten Sie vorher den Product Key abrufen und entsprechend sichern. So ist sichergestellt, dass es zu keinem Verlust kommt und der Lizenzschlüssel nicht unwiderruflich gelöscht wird.

Entsprechende Tools wie ShowKeyPlus oder Magical Jelly Bean sind dazu in der Lage, Ihren Lizenzschlüssel direkt nach Installation und Start anzuzeigen. Achten Sie bitte darauf, sich den Schlüssel anschließend zu notieren, auszudrucken und an einem sicheren Ort aufzubewahren.

Tipp: Verfügen Sie über keinen passenden Lizenzschlüssel? Bei uns finden Sie die passenden Lizenzschlüssel zu zahlreichen Windows 8.1 Versionen.

Mit dabei sind:

 

3. Bootmedium (USB-Stick oder DVD) einrichten und starten

Nachdem wichtige private Dateien und der Lizenzschlüssel gesichert wurden, geht es nun mit dem Bootmedium weiter. Es ist erforderlich, um Windows 8.1 neu zu installieren und dabei alle erforderlichen Installationsdateien auf Ihre Festplatte zu kopieren.

Sie verfügen über kein derartiges Bootmedium? Dann hilft der folgende Beitrag weiter:

Jetzt starten wir das Windows Setup:

  1. Legen Sie die Windows 8.1 Installations-DVD in das Laufwerk ein oder stecken Sie den USB-Stick in den Computer
  2. Starten Sie Ihren Computer neu, um direkt vom USB-Stick oder von der DVD aus zu booten. Passiert beides nicht, müssen Sie ggf. die Bootreihenfolge Ihres Computers ändern.
  3. Dazu starten Sie den Computer neu und drücken eine bestimmte Taste, die in der Regel direkt nach dem Start auf dem Bildschirm angezeigt wird. Meistens ist das „F2, F10, Esc oder Entf“.
  4. Jetzt öffnet sich das BIOS, in dem Sie nun bitte das Boot-Menü öffnen. In vielen BIOS-Versionen finden Sie die Einstellung unter „Boot“ und „Boot Device Priority“. Stellen Sie die Boot-Reihenfolge so ein, dass der USB-Stick oder die DVD an erster Stelle steht.
  5. Zu gute Letzt übernehmen Sie die Änderungen und speichern sie ab. Anschließend führen Sie noch einen Neustart durch.

 

4. Windows installieren

Im letzten Abschnitt haben wir den Installationsdatenträger eingelegt/eingesteckt und die Boot-Reihenfolge angepasst. Starten Sie nun den Computer neu, wird der Datenträger geladen und das Installationsfenster öffnet sich. Das System ist nun bereit und Sie können Windows 8.1 neu installieren.

  1. Sobald sich der Installationsassistent von Windows 8.1 meldet, müssen Sie die ersten Einstellungen für die Sprache vornehmen. Anschließend klicken Sie auf „Weiter“.
  2. Jetzt fordert Sie das Setup dazu auf, den Lizenzschlüssel von Windows 8.1 einzugeben. Das ist immer erforderlich und kann beim Installationsvorgang nicht übersprungen werden.
  3. Im nächsten Schritt werden Sie darum gebeten, den Lizenzvertrag durchzulesen und die Bedingungen zu bestätigen.
  4. Danach werden Sie gefragt, welche Installationsart Sie durchführen möchten. In unserem Falle möchten wir Windows 8.1 neu installieren. Dementsprechend wählen Sie bitte die Option „Benutzerdefiniert: Nur Windows installieren“ aus.
  5. In der Regel wählt Windows Setup nun das passende Installationslaufwerk, was vorhanden ist. Stehen mehrere zur Auswahl, treffen Sie bitte die passende Auswahl.
  6. Nachdem all diese Schritte erfolgreich umgesetzt wurden, beginnt auch schon die Installation. Dabei werden alle wichtigen Dateien auf die Festplatte kopiert.
  7. Ist die Installation erfolgreich verlaufen, startet der Computer neu und das frische Betriebssystem ist einsatzbereit.

 

5. Einstellungen vornehmen und Benutzerkonto einrichten

Zum Abschluss sind nun nur noch einige grundlegende Einstellungen zu erledigen. Doch die sind schnell und einfach abgeschlossen.

So werden Sie unter anderem darum gebeten eine Farbe einzustellen, in der Windows 8.1 ab sofort angezeigt werden soll. Des Weiteren sollen Sie einen Computername vergeben.

Tipp: Bei der Frage, ob Sie die „Express-Einstellungen“ vornehmen möchten, können Sie ruhig zustimmen. Hierbei werden auf die Schnelle häufig verwendete Einstellungen eingerichtet. Gefällt Ihnen etwas nicht, können Sie im späteren Verlauf immer noch Veränderungen vornehmen.

Im Gegensatz zu anderen Betriebssystemen wie Windows 7 oder 10 ist es bei 8.1 erforderlich, sich mit einem Microsoft-Konto einzuloggen. Verfügen Sie bereits über ein Benutzerkonto, geben Sie bitte die entsprechenden Daten ein und melden sich an.

Verfügen Sie hingegen über keinen Account, führen Sie bitte eine Neuregistrierung durch und richten Benutzername und Passwort neu ein.

 

6. Updates abrufen, herunterladen und installieren

Damit Sie auf der sicheren Seite stehen und die Neuinstallation von Windows 8.1 von Anfang an sicher und stabil arbeitet, kümmern wir uns im letzten Schritt um frische Updates.

  1. Drücken Sie die Tastenkombination „Windows-Taste + I“, um die Einstellungen zu öffnen
  2. Klicken Sie anschließend auf die Option „PC-Einstellungen ändern“. Danach wählen Sie die Option „Update/Wiederherstellung“ aus.
  3. Danach starten Sie eine Systemüberprüfung, indem Sie den Button „Jetzt prüfen“ auswählen.
  4. Ihr Computer verbindet sich nun mit dem Microsoft Server und gleicht die Update-Datenbank ab. Da Ihre Standardversion erst frisch installiert wurde und noch keine Aktualisierungen heruntergeladen wurden, wird das Tool auf jeden Fall fündig.
  5. Also wählen Sie im letzten Schritt die Option „Installieren“ aus. Nun werden sämtliche Updates heruntergeladen und installiert. Unter Umständen werden dabei Neustarts durchgeführt.

 

In diesen einzelnen Abschnitten mitsamt Schritten haben wir Ihnen erklärt, wie Sie Windows 8.1 neu installieren. Jetzt ist Ihr Computer vollständig neu eingerichtet und funktioniert wieder reibungslos. Kopieren Sie noch alle gesicherten privaten Dateien wie Dokumente, Bilder oder Videos.

Auch die gewohnten Programme, die Sie zusätzlich auf Windows installiert haben, können nun Schritt für Schritt eingerichtet werden.


Aktuelle Angebote auf vollversion-kaufen.de


Microsoft Publisher 2016 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
Microsoft Publisher 2016 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
für nur 34,95 €
inkl. MwSt.
statt 49,95 €

Microsoft Windows 10 Professional N 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
Microsoft Windows 10 Professional N 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
für nur 31,95 €
inkl. MwSt.
statt 69,95 €

Microsoft Access 2019 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
Microsoft Access 2019 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
für nur 129,94 €
inkl. MwSt.
statt 299,95 €

Microsoft Office 2016 Home & Student 32/64 Bit  - Produktschlüssel (Key)
Microsoft Office 2016 Home & Student 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
für nur 79,95 €
inkl. MwSt.
statt 119,95 €