vollversion-kaufen.de Trusted Shops zertifizierter Online-Shop
Seriöser Händler aus Deutschland
Sofort nutzen innerhalb 1 Minute
Kundenservice per Telefon & E-Mail
Trusted Shops Käuferschutz inklusive

Windows installieren über USB: Schritt für Schritt erklärt

Windows installieren über USB: Schritt für Schritt erklärt
Gepostet von Tom Reichardt am 03.12.2021

Möchten Sie Windows installieren und dafür einen USB-Stick verwenden, können Sie eine vollständige Neuinstallation durchführen. Hierfür ist es allerdings erforderlich, ein Speichermedium mit den Installationsdateien zu erstellen. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie einen USB-Stick mit Windows erstellen und Ihr Betriebssystem anschließend damit neu installieren.

 

Ab sofort Windows direkt von USB aus installieren!

Möchten Sie auf die klassische DVD verzichten, stellt der USB-Stick eine hervorragende Alternative dar. Doch in einigen Fällen ist die Installation über USB sogar ein Muss. Das gilt vor allem für mobile Geräte wie Laptops, die heutzutage nur noch selten über ein optisches DVD-Laufwerk verfügen.

Einen Windows Installations-USB-Stick zu erstellen, ist dank eines speziellen Tools von Microsoft kinderleicht erledigt. Hierfür benötigen Sie nur wenige Schritte. Zudem funktioniert die Einrichtung des USB-Sticks inkl. anschließender Installation bei den Betriebssystemen Windows 8.1, 10 und 11. In der Anleitung zeigen wir Ihnen die entsprechenden Download-Links zu den jeweiligen Tools.

 

Alternative: Windows direkt als USB-Datenträger bestellen!

Ist Ihnen die Einrichtung eines USB-Datenträgers mit Windows zu kompliziert? In diesem Falle bieten wir die passende Lösung an! Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, auf Vollversion-Kaufen.de Windows direkt auf einem fertigen USB-Stick zu bestellen.

Dabei bieten wir Ihnen die fertigen USB-Sticks für folgende Windows-Versionen an:

Und so funktioniert es:

Besuchen Sie die jeweilige Produktseite der gewünschten Windows-Version, für die Sie sich interessieren. Unter dem Punkt „Lieferung:“ klicken Sie auf das kleine Auswahl-Menü. Anschließend entscheiden Sie sich für die Option „USB & Online“ und klicken direkt im Anschluss auf „In den Warenkorb“.

Jetzt schließen Sie den Kauf an der Kasse wie gewohnt ab. Anschließend kümmern wir uns um den Rest und senden Ihnen den fertigen USB-Datenträger mit der gewünschten Windows-Version binnen weniger Werktage per Post zu.

 

Schritt für Schritt erklärt: USB-Stick mit Windows einrichten und installieren

Im Folgenden erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie den USB-Stick mit Windows einrichten und anschließend installieren.

1. Windows-Datenträgerabbilder (ISO-Datei) für Windows 8.1, 10 und 11 herunterladen

Nun erstellen wir zunächst ein USB-Speichermedium mit allen erforderlichen Installationsdateien. Anschließend sind Sie dazu in der Lage, Windows neu zu installieren oder eine vollständige Neuinstallation (inkl. Formatierung) durchzuführen.

Öffnen Sie die jeweilige Downloadseite der Windows-Version, von der Sie das Datenträgerabbild herunterladen möchten. Im Folgenden sind alle Download-Links aufgeführt:

  • Windows 8.1: Scrollen Sie auf der Download-Seite ein wenig nach unten und wählen Sie die gewünschte Edition (z.B. Windows 8.1 N) aus und klicken auf „Bestätigen“. Anschließend wählen Sie etwas weiter unten die Produktsprache aus und klicken erneut auf „Bestätigen“. Zu guter Letzt wählen Sie die passende Bit-Variante aus, indem Sie auf den Herunterladen-Button klicken. Jetzt beginnt der Download.
  • Windows 10: Scrollen Sie ein wenig nach unten und klicken Sie auf den blauen Button „Tool jetzt herunterladen“. Anschließend beginnt der Download des Windows Media Creation Tools (Version 21H2). Weiter unten erklären wir Ihnen, wie Installation und Einrichtung funktionieren.
  • Windows 11: Scrollen Sie ein wenig nach unten, bis Sie im Bereich „Erstellen von Installationsmedien für Windows 11“ angekommen sind. Hier klicken Sie auf den blauen Button „Jetzt herunterladen“. Anschließend beginnt der Download des Windows Media Creation Tools (Version W11). Weiter unten erklären wir Ihnen, wie Installation und Einrichtung funktionieren.

Download der Installationsmedien für Windows 11

 

2. Windows Media-Creation Tool installieren und Abbild auf USB-Stick einrichten

Zum Windows installieren auf USB haben wir im vorherigen Absatz alle erforderlichen Abbilder/Windows Media Creation-Tools heruntergeladen. Jetzt geht es mit der Installation des jeweiligen Tools und der Einrichtung des Installationsdatenträgers weiter.

Windows 8.1

  1. Die Installation des Windows Media Creation Tools ist bei Windows 8.1 nicht erforderlich. In der vorherigen Download-Anleitung wurde bereits das fertige Abbild (ISO-Datei) von Windows 8.1 heruntergeladen.
  2. Wurde die ISO-Datei vollständig heruntergeladen, geht es als nächstes mit der Einrichtung des USB-Sticks weiter.
  3. Windows 10 verfügt über ein eigenständiges Tool, um Datenträgerabbilder zu öffnen. Klicken Sie doppelt auf die heruntergeladene ISO-Datei, um den Inhalt zu öffnen. Als nächstes kopieren Sie alle Installationsdateien auf einen leeren (mind. 4 GB) und formatierten USB-Stick.
  4. Arbeiten Sie mit einem älteren Betriebssystem ohne eigene Datenträgerabbildfunktion, können Sie alternativ auch ein Tool herunterladen und installieren. Hier ist beispielsweise das Freeware-Tool Rufus empfehlenswert.

Windows 10

Zur Vorbereitung stecken Sie bitte den leeren USB-Stick (mind. 8 GB und vollständig formatiert) in den USB-Anschluss Ihres Computers. Und los geht’s!

  1. Nachdem Sie, wie im oberen Absatz beschrieben das Windows Media Creation Tool Version 21H2 heruntergeladen haben, öffnen Sie es mit einem Doppelklick darauf.
  2. Die Benutzerkontensteuerung bestätigen Sie bitte mit einem Klick auf „Ja“. Sollte Ihnen ein Fehler mit Internetverbindungs-Problemen angezeigt werden, versuchen Sie es bitte erneut.
  3. Jetzt öffnet das Windows 10 Setup-Fenster, in dem einige Vorbereitungen getroffen werden. Dieser Vorgang kann einen Moment in Anspruch nehmen.
  4. Als nächstes bestätigen Sie bitte die Rechtshinweise und Lizenzbedingungen, indem Sie auf „Akzeptieren“
  5. Im nächsten Schritt wählen Sie bitte die zweite Option „Installationsmedium (USB-Speicherstick, DVD oder…“ aus und klicken anschließend auf „Weiter“. Stellen Sie bitte sicher, dass Ihr leerer USB-Stick eine Speicherkapazität von mind. 8 GB hat.
  6. Als nächstes haben Sie die Möglichkeit, Veränderungen bei der Sprache, Architektur und Edition vorzunehmen. Dazu deaktivieren Sie die Option „Empfohlene Optionen für diesen PC verwenden“ und nehmen die Änderungen vor. Anschließend klicken Sie auf „Weiter“.
  7. Anschließend entscheiden Sie sich im nächsten Schritt für die Option „USB-Speicherstick“ und klicken auf „Weiter“.
  8. Eine Laufwerksliste öffnet, in der Sie den leeren und vollständigen USB-Stick auswählen, von dem Sie Windows installieren möchten. Danach bestätigen Sie mit einem Klick auf „Weiter“.
  9. Als nächstes erfolgt der Download des Datenträgerabbildes inkl. Einrichtung auf dem USB-Stick. Dieser Vorgang kann einige Minuten in Anspruch nehmen.
  10. Ist der Vorgang vollständig abgeschlossen, erhalten Sie den Hinweis „Der USB-Speicherstick ist bereit.“ Mit einem Klick auf „Fertig stellen“ schließen Sie das Fenster.

Windows 11

Zur Vorbereitung stecken Sie bitte den leeren USB-Stick (mind. 8 GB und vollständig formatiert) in den USB-Anschluss Ihres Computers. Und los geht’s!

  1. Nachdem Sie, wie im oberen Absatz beschrieben das Windows Media Creation Tool Version W11 herunter geladen haben, öffnen Sie es mit einem Doppelklick darauf.
  2. Die Benutzerkontensteuerung bestätigen Sie bitte mit einem Klick auf „Ja“.
  3. Jetzt öffnet das Windows 11 Setup-Fenster, in dem einige Vorbereitungen getroffen werden. Dieser Vorgang kann einen Moment lang dauern.
  4. Als nächstes bestätigen Sie bitte die Rechtshinweise und Lizenzbedingungen, indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken.
  5. Im nächsten Schritt schlägt Ihnen das Setup die Optionen für Sprache und Edition vor. Möchten Sie Änderungen vornehmen, deaktivieren Sie bitte die Option „Empfohlene Optionen für diesen PC verwenden“. Nachdem Sie alle Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf „Weiter“.
  6. Als nächstes wählen Sie die erste Option „USB-Speicherstick“ aus und klicken anschließend auf „Weiter“.
  7. In der Laufwerksliste wählen Sie bitte den leeren und eingesteckten USB-Stick aus, auf dem Sie Windows 11 einrichten möchten. Danach klicken Sie auf „Weiter“.
  8. Im nächsten Schritt wird das vollständige Installationsabbild von Windows 11 heruntergeladen. Anschließend geht es mit der Einrichtung des USB-Sticks weiter.
  9. Ist der Vorgang vollständig abgeschlossen, erhalten Sie die Meldung „Der USB-Stick ist bereit“. Schließen Sie das Fenster mit einem Klick auf „Fertig stellen“.

Windows 11 Download und Installieren des USB-Sticks

 

3. Windows installieren über USB-Stick

Im dritten und letzten Schritt geht es nun endlich an die Installation. Hierfür verwenden wir den eigens angelegten USB-Stick mit der jeweiligen Version Windows 8.1, 10 oder 11.

  1. Stecken Sie den USB-Stick mit dem Windows Installationsmedium in Ihren Computer.
  2. Unter Umständen ist es erforderlich, die Boot-Reihenfolge Ihres Computer zu ändern. Somit ist sichergestellt, dass beim Start des Systems der USB-Stick mit der Windows-Installation zuerst geladen wird und Setup startet. Weiter Informationen zum Ändern der Boot-Reihenfolge unter BIOS finden Sie hier.
  3. Starten Sie den Computer neu und der USB-Stick wurde erkannt, erscheint auch schon der Installationsbildschirm.
  4. Hier folgen Sie allen Anweisungen und nehmen entsprechende Einstellungen vor, bis die Installation vollständig abgeschlossen ist. Anschließend ist das Windows installieren über USB beendet.

 

Fazit zu Windows installieren über USB

Windows installieren über USB erfolgt schnell und einfach. Dieser Vorgang ist vor allem für Nutzer von Laptops unabdingbar, deren Gerät über kein optisches DVD-Laufwerk verfügt. Allerdings müssen Sie vorher einen entsprechenden USB-Stick mit den Installationsdateien vorbereiten und einrichten. Doch dieser Vorgang ist in nur wenigen Schritten abgeschlossen.

Anschließend sind Sie dazu in der Lage, alle Dateien wie gehabt mittels Setup-Tool auf Ihre Festplatte zu kopieren, um das System vollständig neu einzurichten. Einen Unterschied zum Windows installieren über USB und DVD gibt es hierbei nicht.


Aktuelle Angebote auf vollversion-kaufen.de


Microsoft Windows 8.1 Professional N 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
Microsoft Windows 8.1 Professional N 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
für nur 25,95 €
inkl. MwSt.
statt 39,95 €

Microsoft 365 Business Standard 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
Microsoft 365 Business Standard 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
für nur 139,99 €
inkl. MwSt.
statt 149,94 €

Kaspersky Total Security | 1 Gerät | 1 Jahr
Kaspersky Total Security | 1 Gerät | 1 Jahr
für nur 31,95 €
inkl. MwSt.
statt 49,95 €

Microsoft Visio 2010 Premium 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
Microsoft Visio 2010 Premium 32/64 Bit - Produktschlüssel (Key)
für nur 24,95 €
inkl. MwSt.
statt 39,95 €