UNSERE UNSCHLAGBAREN BUNDLE-DEALS WARTEN AUF SIE

image
Textfeld in Word einfügen – so funktioniert es
Gepostet von Tom Reichardt am 30.01.2024

Textfeld in Word einfügen – so funktioniert es

In diesem Beitrag erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie in Word ein Textfeld einfügen. Dabei gehen wir auf verschiedene Word-Versionen in Windows, Mac und auf die Web-Version ein. Außerdem stellen wir verschiedene Optionen und Einstellungsmöglichkeiten vor und zeigen im letzten Abschnitt, wie Sie den Rahmen eines Textfelds entfernen.

 

So fügen Sie in Word ein Textfeld ein – Schritt für Schritt erklärt

In der folgenden Schritt-für-Schritt Anleitung erfahren Sie, wie Sie in Word für Windows (Microsoft 365) ein Textfeld einfügen:

  1. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf „Einfügen“.
  2. Danach klicken Sie im Bereich Text auf die Option „Textfeld“, um das entsprechende Menü zu öffnen.
  3. Word bietet nicht nur die Möglichkeit, klassische einfache Textfelder einzufügen. Sie können zusätzlich aus verschiedenen Textfeldern mit unterschiedlichen Styles und Formatierungen (z.B. einfaches Zitat oder Bewegungsrandleiste) wählen. In dieser Anleitung entscheiden wir uns für ein einfaches Textfeld und klicken dementsprechend weiter unten auf „Textfeld erstellen“.
  4. Jetzt verändert sich der Cursor der Maus zu einem Kreuz. Setzen Sie den Cursor an einer beliebigen freien Stelle im Dokument an und drücken Sie die linke Maustaste. Halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen Sie jetzt den Rahmen des Textfelds. Lassen Sie die Maustaste erst los, sobald die gewünschte Größe erreicht ist.
  5. Jetzt kann das neu eingefügte Textfeld mit beliebigen Inhalten befüllt werden.

Textfeld in Word einfügen

 

Textfeld in der Web-Version von Word erstellen

Nutzen Sie die Web-Version von Word, können Sie auch hier Textfelder einfügen:

  1. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf „Einfügen“.
  2. Im Bereich Illustrationen klicken Sie jetzt auf „Zeichnung“.
  3. Jetzt erscheint ein Bereich, in dem Sie beliebige Zeichnungen erstellen. Klicken Sie hier auf „Textfeld“.
  4. Der Cursor erscheint jetzt als Kreuz. Setzen Sie im darunterliegenden weißen Bereich an und klicken Sie auf eine beliebige freie Stelle. Halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen Sie ein Textfeld. Lassen Sie die Taste los, sobald die gewünschte Größe erreicht ist.
  5. Befüllen Sie das Textfeld mit Ihrem Inhalt und klicken Sie abschließend oben rechts auf „Speichern und schließen“.

Textfeld in der Web-Version von Word einfügen

Tipp: Möchten Sie den Inhalt des Textfelds nachträglich ändern, ist in der Online-Version von Word ein Doppelklick darauf erforderlich. Jetzt öffnet der Modus für Zeichnungen erneut und Sie können Anpassungen vornehmen.

 

Textfeld in Word für Mac erstellen

Auch in Word für Mac sind Sie dazu in der Lage, ein Textfeld einzufügen:

  1. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf „Einfügen“.
  2. Im Bereich Einfügenwählen Sie jetzt die Option „Textfeld“ aus und klicken anschließend auf „Textfeld erstellen“. Alternativ können Sie auch ein „Vertikales Textfeld“ erstellen.
  3. Klicken Sie im Dokument auf eine beliebige freie Stelle und halten Sie die linke Maustaste gedrückt. Ziehen Sie jetzt das Textfeld und lassen Sie die Maustaste erst los, sobald die gewünschte Größe erreicht ist.
  4. Jetzt können Sie das Textfeld beliebig mit Inhalt befüllen.

 

Zahlreiche Optionen und Einstellungsmöglichkeiten für Textfelder

Ist das erste Textfeld erstellt und mit Inhalt befüllt, stehen zusätzlich zahlreiche Optionen und Einstellungsmöglichkeiten zur Auswahl.

Im Folgenden gehen wir auf die grundlegenden Bereiche und Optionen ein:

  1. Klicken Sie auf das Textfeld, erscheinen an allen Seiten Markierungspunkte. Hiermit können Sie die Größe und Form beliebig ändern. Ganz oben sehen Sie ein Dreh-Symbol. Mit einem klick darauf drehen Sie das Textfeld beliebig nach links oder rechts. Fahren Sie mit dem Mauszeiger über den Rand des Textfeldes, erscheint außerdem ein Verschieben-Kreuz. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt, um das Textfeld an eine beliebige Stelle zu verschieben.
  2. Im zweiten Bereich finden Sie verschiedene Layoutoptionen, mit denen Sie ein Textfeld innerhalb des Textes im Dokument beliebig anordnen. Zusätzlich legen Sie hier fest, ob sich das Textfeld bei der Anpassung von anderen Objekten anpassen, oder ob es an einer festen Stelle fixiert werden soll. Außerdem finden Sie mit einem Klick auf „Weitere anzeigen…“ weitere Layout-Optionen.

Optionen und Einstellungsmöglichkeiten für ein Textfeld in Word

 

Tipp: So entfernen Sie den Rahmen eines Textfelds

In einigen Fällen ist es erforderlich, in Word ein Textfeld ohne Rahmen zu erstellen. Den Rahmen entfernen Sie mit nur wenigen Klicks:

  1. Klicken Sie auf das Textfeld, bei dem Sie den Rahmen entfernen und nicht mehr anzeigen möchten.
  2. Jetzt erscheint in der oberen Menüleiste die Option „Formformat“, auf die Sie klicken.
  3. Danach wählen Sie im Bereich Formarten die Option „Formkontur“ aus, um ein Menü zu öffnen.
  4. Abschließend reicht ein Klick auf „Keine Kontur“ aus, um den Rahmen vollständig zu entfernen.

Rahmen von einem Textfeld in Word entfernen