vollversion-kaufen.de
Seriöser Händler aus Deutschland
Sofort nutzen innerhalb 1 Minute
Kundenservice per Telefon & E-Mail
Sichere Zahlung durch SSL-Verbindung

Office 2019 auf neuen PC übertragen

Office 2019 auf neuen PC übertragen
Gepostet von vollversion-kaufen.de am 18.12.2020

Ihr alter Computer ist mit der Zeit sehr langsam geworden, weshalb Sie sich für ein neues, schnelleres Modell entschieden haben. Um das neue System wie gehabt nutzen zu können, müssen Sie nun alle wichtigen Dateien und Programme auf den neuen Computer übertragen. Doch wie lässt sich Office 2019 auf den neuen PC übertragen? Wir erklären es Ihnen in der folgenden Schritt für Schritt Anleitung.

Wichtiger Hinweis: Haben Sie Office 2019 in unserem Shop gekauft, funktioniert die Lizenz-Übertragung nur bei den Versionen Office 2019 Home & Business und Office 2019 Home & Student.

 

Bevor es losgeht: Sichern Sie Ihren Office 2019 Produktschlüssel ab!

Office 2019 wird mit einem Produktschlüssel aktiviert. Diesen haben Sie beispielsweise erhalten, als Sie die Software in einem Fachgeschäft gekauft haben. Alternativ besteht aber auch die Möglichkeit, dass sich der Produktschlüssel in einer E-Mail befindet. Das ist der Fall, wenn Sie Office 2019 im Internet über einen Software-Shop wie Vollversion-Kaufen.de gekauft haben.

Die Absicherung vom Produktschlüssel hat oberste Priorität. Haben Sie ihn im späteren Verlauf nicht zur Hand, ist er nicht wiederherstellbar. Dann müssen Sie sich einen neuen kaufen.

Ist Ihr Produktschlüssel elektronisch abgesichert und sie finden ihn nirgends? Alternativ können Sie auch ein praktisches Key-Tool wie beispielsweise ProduKey dafür verwenden, um ihn auszulesen. Laden Sie dazu einfach die Software herunter, installieren Sie sie und anschließend wird das Programm gestartet. Nun zeigt Ihnen das Tool alle auf dem System befindlichen Produktschlüssel an. Mit dabei ist auch der von Office 2019.

Sie haben Office 2019 direkt bei Microsoft im Store bzw. Konto gekauft?

In diesem Falle befindet sich der Produktschlüssel direkt im Microsoft-Account. Im späteren Verlauf müssen Sie sich nur wie gehabt auf dem neuen Computer einloggen und der Produktschlüssel wird automatisch abgerufen. Auch wenn Sie sich später mit Office im Microsoft-Konto eingeloggt haben, wurde der Office Product Key automatisch verbunden.

 

2. Schritt: Office 2019 auf dem alten Computer deinstallieren

Nun geht es an die Deinstallation von Office 2019 auf dem alten Computer:

  1. Zunächst öffnen Sie die „Systemsteuerung“. Danach wechseln Sie in die Bereiche „Programme“ und „Programm deinstallieren“.
  2. Scrollen Sie in der Liste ein wenig nach unten, bis Sie den Eintrag mit Microsoft Office 2019 finden. Klicken Sie auf den Eintrag. Anschließend wählen Sie im oberen Bereich den Button „Deinstallieren“
  3. Zu guter Letzt folgen Sie den weiteren Schritten, bis die Deinstallation vollständig abgeschlossen ist.

Alternativ: Office 2019 vollständig deinstallieren

Bei einigen Computern und Betriebssystemen kann es passieren, dass trotz Deinstallation bestimmte einzelne Dateien auf dem System bleiben. Dadurch kann es bei der Nutzung auf dem neuen Computer zu Problemen kommen. Damit Sie dieses Problem vollständig beheben, folgen Sie den folgenden Punkten:

  1. Besuchen Sie die Website Deinstallieren von Office auf einem PC. Dieses Tool wurde speziell von Microsoft dafür entwickelt, alle alten Office Dateien restlos von Ihrem Computer zu entfernen.
  2. Scrollen Sie nun weiter nach unten, bis Sie beim Punkt „Option 2 – Vollständiges Deinstallieren von Office mit dem Supporttool für die Deinstallation“ angelangt sind.
  3. Klicken Sie auf den Button „Herunterladen“, um das Tool zu downloaden. Anschließend öffnen Sie es wie gehabt.
  4. Im Fenster „Anwendungsinstallation“ bestätigen Sie mit einem Klick auf „Installieren“. Nun öffnet sich das Deinstallations-Tool.
  5. In der angezeigten Liste wählen Sie nun das Office 2019 auf Ihrem Computer aus, um mit der vollständigen Deinstallation zu beginnen.
  6. Anschließend klicken Sie auf „Weiter“ und folgen zusätzlich den anderen weiteren Anweisungen. Danach ist noch ein Neustart vom Computer erforderlich, nach dem sich das Deinstallationsfenster erneut öffnet. Folgen Sie auch hier den Anweisungen, bis der Vorgang vollständig abgeschlossen ist.

 

3. Schritt: Installation auf dem neuen Computer

Möchten Sie Office 2019 auf den neuen PC übertragen, geht es nun zum letzten Schritt. Zu guter Letzt ist nun nur noch die Neuinstallation von Office 2019 auf dem neuen Computer erforderlich:

  1. Je nachdem, ob sich die Installationsdateien von Office 2019 auf einer DVD befinden oder zum Download zur Verfügung stehen, verwenden Sie bitte die jeweilige Variante.
  2. Haben Sie beispielsweise Ihr Office 2019 in unserem Online-Shop Vollversion-Kaufen.de erworben, haben wir Ihnen nach Abschluss des Kaufes eine E-Mail mit dem entsprechenden Download-Link gesendet. Sie haben die Mail nicht mehr? Gerne können Sie unseren Kundensupport kontaktieren, der Ihnen den Download-Link für die entsprechende Version sofort zukommen lässt.
  3. Ist die Installation von Office 2019 auf Ihrem neuen Computer vollständig abgeschlossen, starten Sie bitte eine beliebige Anwendung wie beispielsweise Word.
  4. Hier werden Sie nun dazu aufgefordert, das Produkt mit dem Produktschlüssel zu aktivieren. Unter Umständen ist es sogar erforderlich, eine Aktivierung der Version durchzuführen. Hierzu folgen Sie einfach den einzelnen Schritten und Anweisungen, bis die Aktivierung vollständig abgeschlossen ist.

 

Der Vorgang ist nun vollständig abgeschlossen. Sie haben Office 2019 auf den neuen PC übertragen und komplett aktiviert. Weitere Schritte sind nicht mehr erforderlich, sodass Sie das vollständige Office-Paket im vollen Umfang nutzen können.