• Seriöser Händler aus Deutschland
  • Sofort nutzen innerhalb 1 Minute
  • Kundenservice per Telefon & E-Mail
  • Sichere Zahlung durch SSL-Verbindung

Windows 10: Microsoft Edge zurücksetzen und reparieren

Windows 10: Microsoft Edge zurücksetzen und reparieren
Gepostet von vollversion-kaufen.de am 08.10.2019 - 11:23 Uhr

Ihr Internet Browser Microsoft Edge in Windows 10 macht Probleme, die sich auf den ersten Blick nicht beheben lassen? In dieser Anleitung erklären wir Ihnen, wie Sie das Programm zurücksetzen oder sogar reparieren.

 

So können Sie Microsoft Edge zurücksetzen und reparieren

  1. Öffnen Sie die Windows 10 Einstellungen. Drücken Sie dazu die Tastenkombination „Windows-Taste + I“ oder klicken Sie auf den „Windows-Startknopf“ und anschließend auf „Einstellungen“.
  2. Wählen Sie jetzt „Apps“ aus und scrollen Sie sich durch die Liste, bis Sie den Eintrag „Microsoft Edge“
  3. Klicken Sie auf die App, im Anschluss wählen Sie „Erweiterte Optionen“
  4. Nun haben Sie die Möglichkeit, sich wahlweise für „Zurücksetzen“ oder „Reparieren“ zu entscheiden.

 

Achtung: Hierbei müssen Sie dringend zwischen Zurücksetzen und Reparieren unterscheiden! Wählen Sie bei der gezeigten Schritt-für-Schritt Anleitung „Zurücksetzen“, werden ALLE Browser Daten inklusive Cache gelöscht. Danach ist absolut alles weg. Bei der Option „Reparieren“ hingegen bleiben die Dateien erhalten. Der erste Versuch ein Problem zu lösen sollte also in erster Linie die Reparatur sein. Hilft diese nicht weiter, können Sie in letzter Instanz den Browser zurücksetzen. Wichtige Daten wie Lesezeichen sollten Sie vorher am besten exportieren, um eine Sicherung zu erstellen.


   Warenkorb anzeigen »