• Seriöser Händler aus Deutschland
  • Sofort nutzen innerhalb 1 Minute
  • Kundenservice per Telefon & E-Mail
  • Sichere Zahlung durch SSL-Verbindung

Zeitgesteuertes Herunterfahren in Windows abbrechen

Zeitgesteuertes Herunterfahren in Windows abbrechen
Gepostet von vollversion-kaufen.de am 01.06.2018 - 12:05 Uhr

Windows bietet die Möglichkeit, das Betriebssystem mittels eines Timers zeitgesteuert herunterzufahren. Hierfür wird eine Verknüpfung angelegt, die mittels Klick darauf aktiviert wird. Leider kann es auch mal vorkommen, dass ein Nutzer die Funktion versehentlich anklickt und aktiviert. Doch wie kann man das zeitgesteuerte Herunterfahren von Windows abbrechen? Wir zeigen es ihnen!

Diese Anleitung funktioniert bei vielen gängigen Windows Versionen (XP bis 10).

Je nachdem wie der Timer eingestellt wurde, beginnt der Windows Shutdown zum Beispiel nach 10 Minuten. Um diesen Vorgang abzubrechen, gehen sie wie folgt vor:

  1. Nach dem Klick auf den Herunterfahren-Button erscheint eine Meldung mit „Sie werden in Kürze abgemeldet.“ Schließen sie das Fenster.
  2. Drücken sie die Tastenkombination „Windowstaste + R“ und geben sie im sich öffnenden Fenster „cmd“ ein. Drücken sie anschließend die Enter-Taste.
  3. Geben sie den Befehl „shutdown /a“ ein. Drücken sie erneut Enter.

 

Fertig. Der Countdown ist jetzt deaktiviert und sie können unbesorgt ihren Aktivitäten oder Arbeiten nachgehen. Als Bestätigung wird ihnen auch ein Hinweis angezeigt.


   Warenkorb anzeigen »