• Seriöser Händler aus Deutschland
  • Sofort nutzen innerhalb 1 Minute
  • Kundenservice per Telefon & E-Mail
  • Sichere Zahlung durch SSL-Verbindung

Windows 10 - Update-Fehler 0x80070570 beheben

Windows 10 - Update-Fehler 0x80070570 beheben
Gepostet von vollversion-kaufen.de am 09.08.2018 - 08:51 Uhr

Regelmäßige Computer Updates sind wichtig, damit Betriebssysteme stabil und sicher arbeiten können. Hin und wieder kann es aber zu Problemen kommen, sodass ein Update scheitert. So kann es auch bei Windows 10 zu einem Update-Fehler mit dem Fehlercode 0x80070570 kommen. Was in diesem Falle zu tun ist, erklären wir ihnen in dieser Schritt-für-Schritt Anleitung.

Meistens kommt diese Art Fehler bei größeren Feature-Upgrades vor. So zum Beispiel bei dem letzten bekannten großen Windows 10 April 2018 Update. Während der Installation wird der Vorgang einfach abgebrochen und der Fehlercode angezeigt.

Doch worin liegt das Problem? Meistens am Dateisystem, oder den heruntergeladenen Update-Dateien. So beheben sie den Fehler, um die Installation ohne Probleme durchführen zu können:

  1. Klicken sie mit der rechten Maustaste auf das Windows-Startsymbol und öffnen sie die Windows Powershell als Administrator.
  2. Geben sie den Befehl „sfc /scannow“ (ohne Anführungszeichen) ein und drücken sie die Enter-Taste. Nun überprüft Windows alle Systemdateien. Sollte ein Fehler erkannt werden, wird dieser repariert.
  3. Nun müssen alle Update-Dateien gelöscht werden, die vor Auftreten des Fehlers heruntergeladen wurden. Drücken sie dazu die Tastenkombination „Windows+E“ und öffnen sie das Verzeichnis "C:\Windows\SoftwareDistribution\Download". Je nachdem welchen Laufwerksbuchstabe ihre Windows-Festplatte hat, ändert sich „C:“.
  4. Markieren und löschen sie nun alle Dateien und Ordner, die sich in diesem Verzeichnis befinden. Ist der Löschvorgang beendet, können sie das Update neu starten. Nun sollte es ohne Probleme installiert werden.

   Warenkorb anzeigen »